Das könnte Sie auch interessieren:

Die Liebe siegt: Klaas Heufer-Umlauf gewinnt am Samstagabend, "DIE BESTE SHOW DER WELT" gewinnt Zuschauer

Unterföhring (ots) - Die Liebe macht Klaas Heufer-Umlauf zum neuen Show-Master! Mit seiner neuartig ...

"Berlin direkt" im ZDF erstmals mit Shakuntala Banerjee

Mainz (ots) - In den vergangenen vier Jahren war sie als Korrespondentin im ZDF-Europa-Studio in Brüssel ...

ZDF-Free-TV-Premiere: "Iris - Rendezvous mit dem Tod"

Mainz (ots) - Dunkle Begierden, Lügen und Gewalt sind die Komponenten des französischen Erotikthrillers "Iris ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von action medeor

24.10.2018 – 14:15

action medeor

Podcast von action medeor: Jeder dritte Mensch weltweit hat keinen Zugang zu angemessener Gesundheitsversorgung

Ein Audio

  • 181024_pod_medeor_10.MP3
    MP3 - 7,7 MB - 08:23
    Download

Tönisvorst (ots)

Der Zugang zu Gesundheitsversorgung verschlechtert sich für die ärmere Bevölkerung weltweit zunehmend. Jeder dritte Mensch hat keinen Zugang zu angemessener Gesundheitsversorgung. Anlässlich des 40. Jahrestages der Erklärung von Alma Ata kommen am 25. und 26. Oktober in Astana erneut Staats- und Regierungschefs, Gesundheitsminister und Vertreter von Nichtregierungsorganisationen zu einer globalen Konferenz über die primäre Gesundheitsversorgung zusammen. Christoph Bonsmann, Vorstand von action medeor, erklärt in diesem Podcast, warum es so wichtig ist, die primäre Gesundheitsversorgung zu stärken.

Pressekontakt:

Pressesprecherin Susanne Haacker
Susanne.Haacker@medeor.de; 02156/9788178

Original-Content von: action medeor, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von action medeor
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung