DONNER & REUSCHEL Aktiengesellschaft

Donner & Reuschel: Erfahrung und Kundennähe
Kunden profitieren vom professionellen Vermögensmanagement beider Bankhäuser
ideale Ergänzung der Anlagestrategien
neues Namenskürzel D&R

Hamburg/München (ots) - Anleger beobachten schon seit längerer Zeit eine erhebliche Zunahme von Kursschwankungen an den Börsen. Darüber hinaus drohen aufgrund der steigenden Staatsverschuldungen inflationäre Gefahren, die zum Abschmelzen des realen Vermögens führen können. Nach zuletzt deflationären Tendenzen erholt sich die Wirtschaft in Europa nun aber spürbar.

Donner & Reuschel, als kundenorientierteste Bank Deutschlands ausgezeichnet, antwortet auf die schwierige Marktlage mit einer Doppel-Strategie. Die Grundlagen bilden zum einen eine variable Aktienquote, die je nach Marktgegebenheit sehr dynamisch angepasst werden kann, und zum anderen eine möglichst breite und risikomindernde Streuung über alle Anlageklassen und Regionen der Welt. Beide Anlagekonzepte zeichnen sich durch eine systematische Vorgehensweise aus und nutzen keine Prognosen, die in den globalisierten Kapitalmärkten von heute zu unsicher geworden sind.

Sowohl sicherheitsorientierte Anleger als auch Anleger, die bereit sind, zu Gunsten größerer Renditechancen eine höhere Schwankungsbreite in Kauf zu nehmen, kommen mit den Konzepten der Bank auf ihre Kosten. Komplettiert wird das Angebot durch spezielle risikoaverse Anlagestrategien, die dem Kunden in jedem Marktzyklus einen nachweisbaren Mehrwert liefern. "Die intensive Beobachtung des Marktes und eine fortlaufende Überprüfung der Depotstruktur haben bei uns allergrößte Priorität", so Carsten Mumm, Leiter der Donner & Reuschel Vermögensverwaltung.

In der Umsetzung der durch die Bank angebotenen Fondslösungen werden neue Wege beschritten. Die mehrfach mit Bestnoten ausgezeichneten Strategien beider Häuser wurden bereits jetzt mit dem neuen Namenskürzel D&R versehen. Die reaktivierte und bereits umfirmierte luxemburgische Tochter D&R Luxembourg S.A. ergänzt das Team der Kapitalmarktexperten in Hamburg und München.

Die seit Herbst vergangenen Jahres eingeleitete Fusion des Hamburger Traditionsbankhauses Conrad Hinrich Donner mit den Münchner Privatbankiers Reuschel & Co. wird planmäßig im Oktober dieses Jahres abgeschlossen. Vorstandssprecher Marcus Vitt: "Im Norden wie im Süden sind wir nah am Kunden. Beide Stammhäuser nutzen ihre Erfahrungen zur nachhaltigen Sicherung und Vermehrung der ihnen anvertrauten Vermögen. Die neue Bank vereint für unsere Kunden die jeweils besten im internationalen Markt verfügbaren Konzepte."

Pressekontakt:

DONNER & REUSCHEL AG
Privatbank seit 1798
Christine Hauwetter
Ballindamm 27
20095 Hamburg
Tel.: (040) 30 217-5567
Fax.: (040) 30 217-5600
E-Mail: christine.hauwetter@donner-reuschel.de
www.donner-reuschel.de

Original-Content von: DONNER & REUSCHEL Aktiengesellschaft, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DONNER & REUSCHEL Aktiengesellschaft

Das könnte Sie auch interessieren: