3sat

3sat
„Bilder meines Lebens“
Mario Adorf zu Gast bei „bookmark“
Sonntag, 23. Oktober 2005, 18.00 Uhr, 3sat
Erstausstrahlung

    Mainz (ots) - Helmut Markwort begrüßt in der Oktoberausgabe des Sachbuchmagazins „bookmark“ den Schauspieler Mario Adorf, der diesen Herbst gleich zweimal Anlass zum Feiern hatte: seinen 75. Geburtstag und sein 50-jähriges Bühnenjubiläum.

    „Bilder meines Lebens“ ist ein Erinnerungsbuch aus fünf Jahrzehnten Theater- und Filmgeschichte mit autobiografischen Texten und Anekdoten. Für das Buch hat Mario Adorf sein Bilderarchiv geöffnet: Aufnahmen von seiner Kindheit und Jugend bis zu seinem Leben in Rom ergänzen das Porträt eines der beliebtesten Schauspieler Deutschlands.

    Über Mario Adorf selbst weiß man viel. Das Buch „Mit einer Nadel bloߓ hat er seiner Mutter gewidmet, die sich und ihren unehelich geborenen Sohn als Alleinerziehende mit Schneiderarbeiten durchs Leben brachte. Mario Adorf beschreibt darin, wie Alice Hilda Adorf mit Schicksalsschlägen umging und mit welchem Mut sie ihr entbehrungsreiches Leben meisterte. Dieses Buch ist das persönliche Dankeschön an seine Mutter, die vor sieben Jahren starb.

    Außerdem informiert Helmut Markwort in „bookmark“ über die Frankfurter Buchmesse, besucht dort Verlage und berichtet über weitere spannende Neuerscheinungen auf dem Sachbuchmarkt.

    Redaktionshinweis: Weitere Informationen zu „bookmark“ finden Sie im Internet unter www.3sat.de/bookmark. Informationen zu allen 3sat Programmen finden Sie im Pressetreff unter www.pressetreff.3sat.de oder unter www.3sat.de. Fotos erhalten Sie beim ZDF-Bilderdienst unter der Hotline-Nummer 06131 – 706100, per E-Mail unter bilderdienst@zdf.de sowie unter folgendem Link: http://bilderdienst.zdf.de.

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat Christine Eckert (06131 – 70 6322) Mainz, 13. Oktober 2005

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: