Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von 3sat mehr verpassen.

04.05.2005 – 10:37

3sat

3sat
„Speer und Er“-Autor Heinrich Breloer bei Gero von Boehm
Montag, 9. Mai 2005, 22.25 Uhr, 3sat
Erstausstrahlung

    Mainz (ots)

In der 3sat Gesprächsreihe „gero von boehm begegnet...“ ist am 9. Mai Dr. Heinrich Breloer zu Gast. Gero von Boehm spricht mit dem Journalisten, Autor und Regisseur über „Speer und Er“, seinen neuen Fernsehfilm. Der Film erzählt in einer Montage von Spielszenen und Dokumentarelementen die Geschichte von Hitlers Architekten und Rüstungsminister Albert Speer sowie die Geschichte seiner Familie und seiner Kinder. Heinrich Breloer hat Albert Speer noch persönlich kennengelernt.

    Vor mehr als zwanzig Jahren erschuf Heinrich Breloer mit dem „Beil von Wandsbek“, nach einem Roman von Arnold Zweig, eine neue Form des Doku-Dramas. Von Willy Brandt hat er erzählt und von Herbert Wehner, von Barschel und Engholm, vom Coop-Skandal und vom „Todesspiel“ des deutschen Terrorismus. Die Geschichte der Dichter-Familie Mann zeigte er 2001. Heinrich Breloer sieht seine Filme als „Navigationen durch die Dokumente der Vergangenheit“. Dies brachte ihm 1982 neben zahlreichen anderen Auszeichnungen ein halbes Dutzend Grimme-Preise ein.

    Am Montag, 9. Mai 2005, 20.15 Uhr, zeigt die ARD mit „Germania – der Wahn“ den ersten Teil des dreiteiligen Fernsehfilms „Speer und Er“, der laut Frank Schirrmacher, Herausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, ein „Meilenstein in der filmischen Beschäftigung mit dem Nationalsozialismus“ geworden ist.

    Redaktionshinweis: Weitere Informationen zu der Reihe „gero von boehm begegnet...“ finden Sie im Pressetreff unter http://www.pressetreff.3sat.de/oder unter www.3sat.de. Fotos erhalten Sie beim ZDF-Bilderdienst unter der Hotline-Nummer 06131 – 706100, per E-Mail unter bilderdienst@zdf.de sowie unter folgendem Link: http://bilderdienst.zdf.de.

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat Christine Eckert (06131 – 70 6322) Mainz, 4. Mai 2005

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat
Weitere Meldungen: 3sat