Das könnte Sie auch interessieren:

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

Kraftvolle Kooperation: Fitness-Magazin SHAPE launcht "Sophia Thiel Magazin" / Ab 9. Januar 2019 im Handel

München (ots) - Sie war die erste Influencerin auf der Titelseite von SHAPE. Jetzt wachsen die starken Marken ...

13.12.2001 – 14:40

3sat

3satBörse
Neu: Kabarettist Mathias Richling zum Abschied der Mark, Freitag, 21. Dezember 2001, 21.30 Uhr

    Mainz (ots)

Kurschancen 2002: Die hohen Kursverluste in diesem
Jahr haben die Privatanleger stark verunsichert. Keine
Jahresanfangsrallye, keine Sommerrallye, die Terroranschläge in den
USA und das ganze Jahr über Rezessionssorgen weltweit. Das alles ließ
die Aktienkurse in den Keller rutschen. Doch auch in unsicheren
Zeiten gibt es solide Werte, die Gewinne bringen. Hermann Kutzer,
Chefredakteur des Wirtschaftsmagazins "DMEuro", gibt Tipps, mit denen
die Zuschauer Aktienfavoriten fürs Neue Jahr ausmachen können.
    
    Mit einer politischen Kabarett-Nummer verabschiedet "3satBörse"
die gute, alte D-Mark. Mathias Richling offenbart mit seinem
scharfzüngigen Witz, warum uns Deutschen der Abschied von der Mark so
schwer fällt.
    
    Es moderiert Dorette Segschneider.
    
ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Peter Bernhard (06131 - 706261)

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von 3sat
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung