3sat

3sat erinnert an die Geschichte des Verfassungsgerichts
Montag, 24. September 2001, 23.00 Uhr

    Mainz (ots) - Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des
Bundesverfassungsgerichts erinnert 3sat mit der Erstausstrahlung "Im
Namen des Volkes" am Montag, 24. September, 23.00 Uhr, an Ursprung
und Entwicklung der höchsten gerichtlichen Instanz in der
Bundesrepublik. Immer wieder landen wegweisende und grundsätzliche
Fragestellungen auf dem Tisch der Richter mit den roten Roben. Mit
den Mitteln des Rechts legten sie oft auch die Richtung für die
Lösung gesellschaftlicher und politischer Probleme fest. Der Film von
Barbara Bichler fächert anhand von Archivmaterial und Dokumenten die
große Bandbreite der brisanten Gerichtsfälle auf - darunter das
KPD-Verbot, der Schwangerschaftsabbruch, Auslandseinsätze der
Bundeswehr und das Kruzifix im Klassenzimmer.
    
ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Peter Bernhard (06131 - 706261)

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: