Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Axel Springer SE

13.05.2003 – 10:15

Axel Springer SE

Medizinressort von JOURNAL für die Frau zweifach ausgezeichnet - mit dem internationalen "Media Prize" und vom Berufsverband deutscher Augenärzte

    Hamburg (ots)

Gisela Schaumann-Dunkhase von JOURNAL für die Frau
wurde mit dem vom dänischen Pharmakonzern Novo Nordisk neu
initiierten internationalen "Media Prize" ausgezeichnet. Mit dem
Preis werden künftig alljährlich Veröffentlichungen zum Thema
Diabetes prämiert. Unter 52 Einsendungen aus ganz Europa entschied
sich die Jury für den Artikel "Zeitbombe Diabetes" aus JOURNAL für
die Frau vom September 2002. Der Preis ist mit 5000 Euro dotiert.
    
    Gisela Schaumann-Dunkhase arbeitet seit 1987 bei JOURNAL für die
Frau und ist seit 1992 Ressortleiterin Medizin.
    
    Ebenfalls ausgezeichnet wurde Bianca von der Weiden, freie
Autorin, die seit Jahren für das Medizinressort von JOURNAL für die
Frau tätig ist. Sie erhielt den "Medienpreis 2003" des
Berufsverbandes deutscher Augenärzte für mehrere Artikel zum Thema
Augenprobleme.
    
    "Diese beiden Auszeichnungen unterstreichen, dass in der Redaktion
von JOURNAL für die Frau in Einzelressorts über die Jahre eine enorme
Fachkompetenz aufgebaut worden ist. Unsere beständige Investition in
diese redaktionelle Qualität ist es, die für die hohe Glaubwürdigkeit
unserer Inhalte sorgt, auf die sich unsere 2,07 Millionen Leser (ma
I/03) alle 14 Tage aufs Neue freuen dürfen", so Nikolas Marten,
Herausgeber und Verlagsgeschäftsführer Frauenzeitschriften Axel
Springer.
    
    
ots Originaltext: Axel Springer Verlag AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt und Fotobestellung:

Birgit Mertin
Telefon: +49 (0) 40 3 47-2 65 22
birgit.mertin@axelspringer.de
    
Diese Presseinformation kann im Internet unter www.axelspringer.de
abgerufen werden.

Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell