Axel Springer SE

HÖRZU und AOL Deutschland schließen Medienpartnerschaft

    Hamburg (ots) - AOL Deutschland und das Programm-Magazin HÖRZU
haben eine strategische Zusammenarbeit im Bereich Entertainment
vereinbart. Im Rahmen dieser Medienpartnerschaft bindet AOL Inhalte
von HÖRZU auf seinen vier Online-Plattformen ein. Im AOL-Dienst und
auf den Portalen AOL.de, CompuServe.de sowie Netscape.de ergänzen
eine tägliche Programmübersicht, Fernsehtipps und eine Suchfunktion
das bisherige TV-Angebot von AOL Deutschland.
    
    Der AOL-Channel Entertainment gehört schon heute bundesweit zu den
beliebtesten Verbraucher-Angeboten im Internet. Die Kooperation mit
HÖRZU, Deutschlands führendem Programm-Magazin, verstärkt die
Angebotstiefe weiter um konsumenten- und Service-orientierte
Inhaltsangebote. Tagesaktuelle Programminformationen zu mehr als 100
TV-Sendern, redaktionell ausgewählte Fernseh-Tipps zu den Sparten
Film, Show, Musik, Information, Sport, Kinder, Serie sowie eine
Suchabfrage nach dem Wunschprogramm runden das Angebot ab.
    
    "Wir bauen unseren Channel immer weiter konsequent aus und
arbeiten dabei mit erstklassigen Kooperationspartnern zusammen, um
themenspezifische Inhalte noch besser aufbereiten zu können", erklärt
Klaus Täubrich, Geschäftsführer Interactive Services bei AOL
Deutschland. "Mit HÖRZU haben wir dafür einen idealen Content-Partner
gefunden, der unseren Mitgliedern durch seine zielgruppenorientierte
Fachkompetenz  ein noch informativeres Angebot bereitstellt, wie zum
Beispiel Fernsehtipps für den Bereich Sport oder speziell für
Kinder."
    
    HÖRZU profitiert durch eine verstärkte Online-Präsenz. "Durch die
Kooperation mit AOL Deutschland können wir die hochwertigen
Informationen rund um das Thema Fernsehen und Entertainment einem
noch breiteren Publikum zur Verfügung stellen", sagt Jochen Beckmann,
Verlagsleiter Programmzeitschriften Axel Springer Verlag. "So
erzielen wir starke Synergie-Effekte für unsere Website und die
Printmarke HÖRZU. Wir freuen uns, unsere Inhalte mit der enormen
Reichweite und Infrastruktur von AOL verbinden zu können."
    
    Beide Partner sehen die Kooperation als eine langfristige
Partnerschaft an, die es ermöglicht, Entertainment-Themen breit zu
streuen, die Kompetenz der Marke HÖRZU in der digitalen Welt weiter
auszubauen und den AOL-Content zu erweitern.
    
ots Originaltext: Axel Springer Verlag AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt: Birgit Mertin
Telefon: (0 40) 3 47-2 65 22
E-Mail: bmertin@asv.de

Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen
werden.

Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: