Axel Springer SE

Aktuelle BILDWOCHE-Umfrage: Jeder dritte Deutsche bleibt im Sommerurlaub zu Hause

    Hamburg (ots) - Sommer, Sonne, Urlaub - die Ferienzeit beginnt!
"Werden Sie verreisen?", fragte die aktuelle TV-Illustrierte
BILDWOCHE in einer repräsentativen Forsa-Umfrage. Ergebnis: Die
Bundesbürger sind sparsam geworden: Mehr als jeder dritte Deutsche
(35 Prozent) will zu Hause bleiben. Während vor einem halben Jahr
noch 77 Prozent der Deutschen eine Sommerreise planten, sind es jetzt
nur noch 62 Prozent.
    
    39 Prozent von denen, die verreisen wollen, fahren ins Ausland,
ein Viertel (23 Prozent) bleibt in Deutschland. Am häufigsten
verreist die Gruppe der 45- bis 59-Jährigen (65 Prozent), gefolgt von
den 18- bis 29-Jährigen (62 Prozent).
    
    Die Ergebnisse sind nachzulesen in der aktuellen BILDWOCHE, ab
sofort im Handel. Zitate sind nur unter Quellenangabe
"TV-Illustrierte BILDWOCHE" zur Veröffentlichung frei.
    
ots Originaltext: Axel Springer Verlag
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Redaktioneller Ansprechpartner: Birgit Baumann
Telefon: (0 40) 3 47-2 45 27

Pressekontakt: Birgit Mertin
Telefon: (0 40) 3 47-2 65 22
E-Mail: bmertin@asv.de

Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen
werden.

Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: