Axel Springer SE

Sarah Connor in MÄDCHEN: "Ich habe große Sehnsucht nach einer Beziehung"

    München (ots) - Mit der romantischen Ballade "From Sarah with
Love" liegt Sarah Connor seit Wochen in den Charts ganz vorn. Der
Jugendzeitschrift MÄDCHEN verriet die 21-Jährige, warum sie entgegen
aller Gerüchte noch immer Single ist.
    
    Ihre Beziehung zu Ex-Fudgees-Sänger Wyclef Jean sei rein
freundschaftlich: "Zwischen uns läuft nichts! Ich bin gerade Single
und habe meine große Liebe noch nicht gefunden. Trotzdem habe ich
manchmal schon große Sehnsucht nach einer Beziehung, aber ich habe ja
auch noch ein bisschen Zeit, Mr. Right zu finden."
    
    Die sexy Blondine aus Delmenhorst bezeichnet sich selbst als
absolute Perfektionistin: "Musik zu machen, quält mich oft, weil mir
ganz wenige Sachen hunderprozentig gefallen. (...) Ich bin sehr
streng mit mir und ein fürchterlicher Kontroll-Freak. Ich wollte
anfangs alles selbst machen, sogar das Outfit der Tänzer bestimmen.
Ich gebe ungern Sachen aus der Hand."
    
    Im Video zu "From Sarah with Love" spielt Sarah's kleine Schwester
Sophie mit: "Sie übt mittlerweile sogar meine Choreographien zu
Hause", erzählt die Sängerin. Eines will Sarah aber auf keinen Fall:
"Ich möchte nicht, dass sie ein "Kinderstar" wird. Einige sagen,
Sophie könnte einen auf Aaron Carter in weiblich machen. Das fänd ich
aber schrecklich!"
    
    Das komplette Interview erscheint in der neuen MÄDCHEN, ab 13.
Februar 2002 im Handel. Zitate sind nur unter Angabe der Quelle
"MÄDCHEN" zur Veröffentlichung frei.
    
ots Originaltext: Axel Springer Verlag AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt: Silvie Rundel
Telefon: (0 40) 3 47-2 65 23
E-Mail: srundel@asv.de

Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen
werden.

Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: