Axel Springer SE

Axel Springer Verlag schließt strategische Partnerschaft mit Edipresse und Liberis in Rumänien

    Berlin (ots) - Der Axel Springer Verlag bringt seine bisher im
Tochterverlag Axel Springer Editura geführten rumänischen
Zeitschriftentitel in die Gesellschaft RPG (Romanian Publishing
Group), Bukarest, ein. Gesellschafter der RPG wird neben dem Axel
Springer Verlag (40 Prozent) Libedi, eine gemeinsame Gesellschaft der
Zeitschriftenverlage Edipresse (Schweiz) und Liberis (Griechenland).
    
    Der Axel Springer Verlag bringt den Frauentitel OLIVIA, seinen
monatlichen Jugendtitel POPCORN, sowie zwei
Unterhaltungszeitschriften in die Verlagsgruppe RPG ein, in der
bereits die rumänische Lizenzausgabe von ELLE, der Frauentitel
AVANTAJE, das Unterhaltungsmagazin VIVA sowie die Jugendzeitschrift
20 ANI erscheinen.
    
    Geschäftsführerin der RPG ist weiterhin Cristina Simion.
    
    Die Zusammenführung  steht noch unter Kartellvorbehalt.
    
    "Durch die neue Partnerschaft mit Edipresse und Liberis entsteht
einer der führenden Zeitschriftenverlage Rumäniens mit einer für
diesen Markt kritischen Größe", sagte Dr. Andreas Wiele, Vorstand
Zeitschriften und Internationales der Axel Springer Verlag AG.
    
    Der Axel Springer Verlag engagiert sich seit 1999 in Rumänien.
Nach Polen, Ungarn und der Tschechischen Republik ist Rumänien der
vierte osteuropäische Markt mit eigenen Verlagsaktivitäten.
    
    
    
ots Originaltext: ASV
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Pressekontakt:

Silvie Rundel
Telefon: (0 40) 3 47-2 65 23
E-Mail: srundel@asv.de

Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen
werden.

Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: