Axel Springer SE

Ben Stiller in JOURNAL für die FRAU: "Privat bin ich ein introvertierter Grübler"

    Hamburg (ots) - In "Verrückt nach Mary" spielte sich Ben Stiller als schusseliger Verehrer von Cameron Diaz in die Herzen der Zuschauer. Ende März kommt der 35-Jährige mit dem Familienporträt "The Royal Tenenbaums" in die deutschen Kinos. In der neuen JOURNAL für die FRAU, ab 6. Februar 2002 im Handel, verrät der Komiker, dass er eigentlich alles andere als ein Clown ist.          "Privat bin ich eher ein introvertierter Grübler", meint Stiller, "es dauert verdammt lange, bis ich ausraste. Und bevor ich jemanden in Grund und Boden brülle, gehe ich lieber in mein Schlafzimmer und prügle auf mein Kissen ein. Ich bin eben ein Stiller. (...) Ich kann auch nicht auf Kommando einen Witz erzählen. Ganz ehrlich, ich kenne noch nicht einmal einen auswendig."          Der Schauspieler wuchs als Kind des Komikerpaares Anne und Jerry Stiller auf. Etwas seltsam fand der Schauspieler es, als seine Eltern ihm Sitzungen beim Psychiater verordneten: "Ich war gerade erst zehn, als sie mich und meine Schwester zur Gruppentherapie anmeldeten. Was bitte sollte ich da aufarbeiten? Etwa meine Psychosen mit sechs?" Die gute Beziehung zu seiner Familie hat dieses Erlebnis nicht getrübt. Als Regisseur von "Zoolander" engagierte er seine Eltern und seine Schwester: "Es hat mir irrsinnigen Spaß gemacht, vor allem mit meinem Vater. Endlich hatte ich mal das Gefühl, erwachsen zu sein, weil bei der Produktion auch meine Eltern nach meiner Pfeife tanzen mussten."          Mit 35 habe er endlich das Gefühl, etwas an Reife gewonnen zu haben: "Ich liebe es sogar, mich ständig im Spiegel zu beobachten, wie sich mein Haaransatz täglich um einige Millimeter nach hinten verschiebt. Das gibt mir das Gefühl, wow, du hast es geschafft."          Zitate sind unter Quellenangabe "JOURNAL für die FRAU" zur Veröffentlichung frei.     

ots Originaltext: Axel Springer Verlag AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt: Silvie Rundel
Telefon: (0 40) 3 47-2 65 23
E-Mail: srundel@asv.de

Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen
werden.

Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: