Das könnte Sie auch interessieren:

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

Neuer Opel Zafira Life: So clever kann groß sein

Rüsselsheim (ots) - - In neuer Dimension: Die nächste Generation des Großraum-Pkw fährt vor - In ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

31.03.2000 – 16:22

Axel Springer SE

CompuTel bietet ab sofort ein neues Abrechnungs-System für die Nutzung kostenpflichtiger Internet-Services

    Hamburg (ots)

Der einfache und sichere Weg, jetzt auch Nachschlagewerke wie etwa die Brockhaus-Enzyklopädie per Internet zu nutzen

    CompuTel, ein Tochterunternehmen der Axel Springer Verlag AG und führender Anbieter von telefon- und faxbasierenden Mehrwertdiensten, präsentiert ab sofort einen neuen, medienübergreifenden Abrechnungs-Service für die Nutzung kostenpflichtiger Online-Angebote im Internet.

    NET 900, ein von der Gesellschaft für Kommunikationstechnologie "In medias res" entwickeltes, sogenanntes  Micro-Payment-System, ermöglicht allen Internet-Usern, die über eine telefonische Wählverbindung zum Internet verfügen, die genutzten Informationen einzeln zu bezahlen. Der Betrag wird dann auf der Telefonrechnung des Kunden ausgewiesen.

    Zum Einsatz kommt diese für Deutschland innovative Abrechnungs-Software erstmals bei CompuTel in Zusammenarbeit mit dem neuen Wissensportal xipolis.net. Das Portal bietet allen Usern fundiertes Allgemein- und Spezialwissen aus namhaften Nachschlagewerken, Wörterbüchern und Medienarchiven zur Recherche, u. a. Brockhaus-Enzyklopädie und "Die Zeit". Die Nutzung dieser Angebote ist zum Teil kostenpflichtig.

    Klaus Jansen-Knor, Leiter New Business Development von CompuTel: "Bei NET 900 handelt es sich um die zukünftige Basistechnologie für Micro-Payments im Internet. Mit dieser Technik ist es uns erstmals gelungen, premium content, wie etwa die Brockhaus-Enzyklopädie, im Internet zu vermarkten. Damit starten wir das Zeitalter von I-Commerce. Und ,I' steht hier für Information erster Klasse."

    Wollen Sie wissen, wie Sie NET 900 für Ihr Unternehmen nutzen können? Dann wenden Sie sich bitte an Klaus Jansen-Knor, Tel: (0 40) 3 47 - 26 8 52 oder informieren sich unter www.computel.de.

ots Originaltext: ASV
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Für weitere Informationen steht Ihnen Birgit Mertin zur Verfügung.
Telefon: (0 40) 3 47 - 2 65 22, E-Mail: bmertin@asv.de

Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Axel Springer SE
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung