Das könnte Sie auch interessieren:

CHANNING TATUMS HIT SHOW MAGIC MIKE LIVE kommt nach Berlin / Premiere am 26. November 2019 / Im neuen Club Theater

Düsseldorf/Berlin (ots) - CHANNING TATUM lüftet Geheimnis bei Heidi Klum: HIT SHOW MAGIC MIKE LIVE KOMMT NACH ...

Bundespräsident Steinmeier ehrt die Jugend forscht Bundessieger 2019

Hamburg/Chemnitz (ots) - Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler in Chemnitz ausgezeichnet Die ...

kinokino Publikumspreis geht an "Another Reality" / Erstmals verleihen 3sat und Bayerischer Rundfunk den Preis des Filmmagazins gemeinsam

Mainz (ots) - Die Redaktion von "kinokino", dem Filmmagazin von 3sat und Bayerischem Rundfunk, lobte auf dem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von CMS Hasche Sigle

05.04.2019 – 10:09

CMS Hasche Sigle

PRESSEMITTEILUNG | CMS berät berufliches Netzwerk XING bei Übernahme von Honeypot

PRESSEMITTEILUNG | CMS berät berufliches Netzwerk XING bei Übernahme von Honeypot
  • Bild-Infos
  • Download

CMS berät berufliches Netzwerk XING bei Übernahme von Honeypot

Hamburg - Die XING SE übernimmt mit sofortiger Wirkung die Honeypot GmbH, eine Jobplattform für IT-Fachkräfte. Der Basiskaufpreis beträgt 22 Millionen Euro und kann sich bei Erreichung operativer Ziele innerhalb der nächsten drei Jahre um Earn-out-Zahlungen in Höhe von bis zu 35 Millionen Euro erhöhen. Damit markiert die Transaktion die bislang größte ihrer Art in der Firmengeschichte

des beruflichen Netzwerks XING. Mit der Übernahme plant XING, sein Angebot zu erweitern und die internationale Präsenz außerhalb der D-A-CH-Region auszubauen.

Ein internationales CMS-Team um Lead Partnerin Dr. Hilke Herchen hat die XING SE bei der komplexen Transaktion erneut umfassend rechtlich beraten. Das Unternehmen greift bei Transaktionen regelmäßig auf die Expertise des Teams zurück. Die Übernahme von Honeypot markiert bereits die vierte Transaktion, bei der CMS für XING beratend tätig war.

XING ist nach eigenen Angaben ein führendes soziales Netzwerk für berufliche Kontakte im deutschsprachigen Raum. Das Unternehmen mit Sitz in Hamburg wurde 2003 gegründet und ist seit 2006 börsennotiert sowie seit 2011 im TecDax gelistet. Xing betreibt neben Hamburg weitere Standorte in München, Barcelona, Wien, Porto, Valencia und Zürich.

Honeypot mit Sitz in Berlin ist eigenen Angaben zufolge die größte tech-fokussierte Jobplattform im deutschsprachigen Raum. Das Start-up vermittelt IT-Fachkräfte an Unternehmen, wurde 2015 gegründet und ist auch in den Niederlanden aktiv. Honeypot soll als autarke Geschäftseinheit unter der bisherigen Marke weitergeführt werden.

CMS Deutschland

Dr. Hilke Herchen, Lead Partnerin

Dr. Frederike Volkmann, Senior Associate

Maximilian Pfaller, Associate

Omed Asmatyar, Associate, alle Corporate / M&A

Dr. Malte Grützmacher, Partner

Martin Kilgus, Senior Associate, beide TMC

Jürgen Siemers, Partner, Labor, Employment & Pensions

Alexander Borchers, Senior Legal Consultant

Albert Fischer, Senior Legal Consultant

Birgit Wagner, Senior Legal Consultant

Steven Washington, Legal Consultant

Stephanie Schulz, Legal Consultant, alle Smart Operations

CMS Niederlande

Christian Delgado, Counsel

Fieke van Berkel - van der Meer, Associate

Jan Peter Ijspeert, Associate

Stephanie Dekker, Associate

Ravi van den Boomen, Associate

Simon Sanders, Associate

Yasar Celebi, Associate, alle Corporate / M&A

XING Inhouse

Kai-K. Hollensteiner (General Counsel, Federführung)

Johannes Greef (Associate General Counsel)

- ENDE -

Pressekontakt:

Nadine Ehrentraut
Head of Public & Media Relations 
E: nadine.ehrentraut@cms-hs.com 
T: +49 30 20360 2274
F: +49 30 20360 288 2274

Herausgeber:

CMS Hasche Sigle Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB 
Lennéstraße 7 | 10785 Berlin | www.cms.law

Sitz: Berlin (AG Charlottenburg, PR 316 B) 
Liste der Partner: https://cms.law/de/DEU/List-of-partners

Über CMS in Deutschland: 
CMS ist in Deutschland eine der führenden Anwaltssozietäten auf dem Gebiet des
Wirtschaftsrechts. Mehr als 600 Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare beraten
mittelständische Unternehmen ebenso wie Großunternehmen in allen Fragen des
nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts. CMS Deutschland verfügt über
Büros an acht großen deutschen Wirtschaftsstandorten sowie in Brüssel, Hongkong,
Moskau, Peking und Shanghai.

Über CMS: 
Im Jahr 1999 gegründet ist CMS gemessen an der Anzahl der Rechtsanwälte heute
eine der zehn führenden internationalen Kanzleien (Am Law 2016 Global 100) mit
einem breiten Angebot an spezialisierter Beratung. Mit mehr als 4.500
Rechtsanwälten und rund 70 Büros in über 40 Ländern verfügt CMS über eine
langjährige lokale sowie auch grenzübergreifende Expertise. Zu den CMS-Mandanten
gehören etliche der in den Listen Fortune 500 und FT European 500 vertretenen
Unternehmen sowie die Mehrheit der DAX-30-Unternehmen.
Die breit gefächerte Expertise von CMS erstreckt sich auf insgesamt 19
Praxisbereiche und Branchen, darunter Arbeitsrecht, Banking & Finance,
Commercial, Dispute Resolution, Energiewirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht /
M&A, Gewerblicher Rechtsschutz, Kartellrecht, Lifesciences, Real Estate,
Steuerrecht sowie TMC (Technology, Media & Communications).

CMS-Standorte: www.cms.law/locations

Möchten Sie zukünftig keine weiteren Pressemitteilungen und Themenangebote
erhalten, schicken Sie bitte eine E-Mail an: cmsinformation@cms-hs.com 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von CMS Hasche Sigle
  • Druckversion
  • PDF-Version