PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von CMS Hasche Sigle - Berlin mehr verpassen.

23.07.2018 – 14:37

CMS Hasche Sigle - Berlin

PRESSEMITTEILUNG | CMS begleitet Halder bei Veräußerung des führenden deutschen Wasserspender-Anbieters Aqua Vital

PRESSEMITTEILUNG | CMS begleitet Halder bei Veräußerung des führenden deutschen Wasserspender-Anbieters Aqua Vital
  • Bild-Infos
  • Download

CMS begleitet Halder bei Veräußerung des führenden deutschen Wasserspender-Anbieters Aqua Vital

Frankfurt/Main - Die Frankfurter Halder Beteiligungsberatung GmbH hat mit Culligan International, dem weltweit führenden Anbieter von Wasseraufbereitungslösungen, eine Vereinbarung zum Verkauf der Aqua Vital Gruppe, dem führenden Anbieter von Wasserspendern für Gewerbekunden in Deutschland, bekanntgegeben. Über finanzielle Transaktionsdetails haben die beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart.

Ein CMS-Team um Lead Partner Dr. Oliver Wolfgramm hat Halder bei der Veräußerung umfassend rechtlich beraten. Der Frankfurter Private Equity- und M&A-Partner begleitete Halder bereits 2013 beim Erwerb von Aqua Vital.

Die Gesellschaft tätigte mit Unterstützung von CMS eine Reihe von Zukäufen zur Erweiterung des Geschäfts. So festigte 2014 der Erwerb des deutschen Mitbewerbers revos watercooler die Position im deutschen Markt für Wasserspender. Die 2017 erfolgte Übernahme von Kalimba ermöglichte den Markteintritt in Belgien und den Niederladen. Mit dem letzten Zukauf des Wasserspendergeschäfts und von Patenten von Oxymount Technology in Deutschland wurde die Position als Qualitäts- und Innovationsführer ausgebaut.

Aqua Vital bietet seit Gründung im Jahr 1999 mittelständischen gewerblichen Kunden bedarfsgerechte Komplettlösungen für Wasserspender, die Geräteinstallation, technischen Service und die Versorgung mit Verbrauchsartikeln. Im Rahmen überwiegend mehrjähriger Mietverträge betreut Aqua Vital eine installierte Basis von mehr als 60.000 Geräten.

Halder ist seit 1991 als Beteiligungsinvestor in Deutschland aktiv und hat 38 mittelständischen Unternehmen Eigenkapital für Nachfolge und Wachstum zur Verfügung gestellt. Der Verkauf von Aqua Vital ist der dritte Exit aus dem Portfolio des Fonds Halder Germany II. Halder unterstützt seine Beteiligungen bei der internationalen Expansion, der Fokussierung ihrer Strategie und ihres Geschäftsmodells sowie bei Investitionen zur Kapazitätserweiterung und zur Finanzierung von strategischen Zukäufen.

CMS Deutschland

Dr. Oliver Wolfgramm, Lead Partner

Dirk Baukholt, Counsel

Dr. Navid Anderson, Senior Associate, alle Corporate

Dr. Rolf Hempel, Partner

Martin Cholewa, Senior Associate, beide Competition & EU

Marcus Fischer, Counsel, Tax law

- ENDE -

Pressekontakt:

Nadine Ehrentraut
Head of Public & Media Relations

E: nadine.ehrentraut@cms-hs.com
T: +49 30 20360 2274
F: +49 30 20360 288 2274

Herausgeber:

CMS Hasche Sigle Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB 
Lennéstraße 7 | 10785 Berlin | www.cms.law

Sitz: Berlin (AG Charlottenburg, PR 316 B) 
Liste der Partner: https://cms.law/de/DEU/List-of-partners

Über CMS in Deutschland: 
CMS ist in Deutschland eine der führenden Anwaltssozietäten auf dem Gebiet des
Wirtschaftsrechts. Mehr als 600 Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare beraten
mittelständische Unternehmen ebenso wie Großunternehmen in allen Fragen des
nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts. CMS Deutschland verfügt über
Büros an acht großen deutschen Wirtschaftsstandorten sowie in Brüssel, Hongkong,
Moskau, Peking, Shanghai und Teheran.

Über CMS: 
Im Jahr 1999 gegründet ist CMS gemessen an der Anzahl der Rechtsanwälte heute
eine der zehn führenden internationalen Kanzleien (Am Law 2016 Global 100) mit
einem breiten Angebot an spezialisierter Beratung. Mit mehr als 4.500
Rechtsanwälten und 74 Büros in 42 Ländern verfügt CMS über eine langjährige
lokale sowie auch grenzübergreifende Expertise. Zu den CMS-Mandanten gehören
etliche der in den Listen Fortune 500 und FT European 500 vertretenen
Unternehmen sowie die Mehrheit der DAX-30-Unternehmen.

Die breit gefächerte Expertise von CMS erstreckt sich auf insgesamt 19
Praxisbereiche und Branchen, darunter Arbeitsrecht, Banking & Finance,
Commercial, Dispute Resolution, Energiewirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht /
M&A, Gewerblicher Rechtsschutz, Kartellrecht, Lifesciences, Real Estate,
Restrukturierung, Steuerrecht sowie TMC (Technology, Media & 
Communications).

CMS-Standorte: www.cms.law/locations

Möchten Sie zukünftig keine weiteren Pressemitteilungen und Themenangebote
erhalten, schicken Sie bitte eine E-Mail an: cmsinformation@cms-hs.com