Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Mittelbayerische Zeitung mehr verpassen.

22.03.2017 – 20:45

Mittelbayerische Zeitung

Mittelbayerische Zeitung: "Mittelbayerische Zeitung" zu "Frauenfußball"

Regensburg (ots)

Wenn Frauen- mit Männerfußball verglichen wird, ist die Damenwelt meist zweiter Sieger. Denn die Herren der Schöpfung bieten deutlich mehr Tempo und Athletik und damit mehr "Action", was wiederum die Zuschauer anlockt. Daran ändern auch die großen Erfolge der Nationalmannschaft in jüngster Zeit nichts. Deutschland ist Rekord-Europameister, erster Weltmeister ohne Gegentor, zuletzt Olympiasieger in Rio, aktuell nur knapp hinter den USA auf Platz zwei der Weltrangliste. Wie faszinierend Frauenfußball sein kann, hat das Team um Trainerin Steffi Jones im Herbst auch beim 4:2-Sieg über Österreich in der Regensburger Conti-Arena bewiesen. Männer- und Frauenfußball: Hier wird allerdings verglichen, was nicht vergleichbar ist. Denn Frauen haben einfach andere körperliche Voraussetzungen, selbst Kämpfertypen wie Simone Laudehr. Trotz der gleichen Regeln ist Frauenfußball fast ein anderer Sport, was die großen deutschen Klub derzeit freudig entdecken - genauso toll und faszinierend wie der Männerfußball, aber eben anders.

Pressekontakt:

Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de

Original-Content von: Mittelbayerische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Mittelbayerische Zeitung
Weitere Storys: Mittelbayerische Zeitung