Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Ravensburger AG mehr verpassen.

13.04.2015 – 09:55

Ravensburger AG

Auch Popart-Künstler James Rizzi hat mit "Malen nach Zahlen" begonnen!
Ravensburger Malvorlage "Malen nach Zahlen" wird 40 Jahre (MANUSKRIPT MIT O-TÖNEN)

Ein Audio

  • ravensburger_malennachzahlen-feature.mp3
    MP3 - 3,6 MB - 02:35
    Download

Ravensburg (ots)

Anmoderation:

Vor 40 Jahren hat alles ganz bescheiden angefangen, mit zwölf Motiven von Landschaften, Tieren, Stillleben. Aber wir alle haben's geliebt - "Malen nach Zahlen". Heute gibt es unzählige unterschiedliche Malvorlagen aus dem Hause Ravensburger für kleine und große Künstler. Ob Hund, Katze, Pferd für die Kleinen, oder Engel, Cupcakes, Eulen für die Erwachsenen - wer nach den Zahlen malt, bei dem kommt definitiv ein schönes Bild heraus. Und aus manchem "Malen nach Zahlen"-Künstler wurde sogar ein großer Star, erzählt Siglinde Nowack, Expertin bei Ravensburger:

O-Ton Siglinde Nowack

Das Schöne für uns war natürlich, dass ein ganz berühmter Popart-Künstler, nämlich James Rizzi, uns einmal erzählt hat, dass er seine Malkarriere mit Malen nach Zahlen gestartet hat. Und das war für uns natürlich auch eine tolle Gelegenheit mit ihm zusammenzuarbeiten und seine wunderbaren jetzigen, sehr berühmten Motive als Malen nach Zahlen-Motive mit ihm zusammen umzusetzen. (0:28)

Erfolgserlebnisse sind bei "Malen nach Zahlen" garantiert. Wir alle haben das schon erlebt: der letzte Pinselstrich, das fertige Bild - das ist Stolz pur. Und Lob gibt's meist von allen Seiten. Unzählige Wohn- und Kinderzimmer sind auch heute noch mit "Malen nach Zahlen"-Kunstwerken geschmückt.

Umfrage

Ich erinnere mich an ein Katzenbild, das ich mal gemalt habe, das war riesig und ich habe dafür Tage gebraucht, aber ich fand es total toll. / Da kamen meistens irgendwelche Tiere bei raus, wenn ich mich richtig erinnere und es war schön bunt. Ich war nicht so der super Maler und insofern war das für mich genau das Richtige, weil ich genau wusste, wo ich was anmalen muss. / Ich habe das als Kind auch gemacht, ich kann mich daran gut erinnern. Mit großer Leidenschaft eigentlich. Ich habe als Kind sowieso gerne gemalt, ohne vorgegebene Felder, aber auch das mochte ich. Malen nach Zahlen fand ich toll. / Ich konnte nie besonders gut malen, deshalb habe ich dann immer damit besonders hübsche Sachen gemalt und die dann meinen Eltern geschenkt. Ich weiß noch, ich hatte mal ein Schwanenbild, da gibt es dann auch noch den Karton dazu, auf dem die Zahlen auch noch mal drauf sind. Und dann habe ich den auch noch angemalt und hatte gleich zwei Geschenke für meine Oma und für meine Eltern. Und damit habe ich dann immer Weihnachts- und Geburtstagsgeschenke für die Familie gemacht. (0:50)

Und vielleicht hängt jetzt bei Oma ein James Rizzi oder sogar ein Rembrandt... Fertig gemalt vom Original kaum zu unterscheiden, weiß Siglinde Nowack:

O-Ton Siglinde Nowack

Wir hatten mal den Rembrandt im Programm und wir hatten einen fertig ausgemalten, den wir über die Grenze zu einer Ausstellung bringen wollten. Wir sind tatsächlich an der Grenze gestoppt worden, weil er so original aussah, dass die Kontrolleure vor Ort dachten, es wäre ein Original. (0:17)

Das Erfolgsrezept von "Malen nach Zahlen" liegt vor allem in der einfachen Handhabung. Schon die Kleinsten können zwischen unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen wählen - Anfänger bemalen zunächst wenige große nummerierte Felder, Fortgeschrittene viele kleine Flächen. Und die nötige Malausstattung wie Qualitätspinsel und kindgerechte Acrylfarben gibt's gleich mit dazu. Damit können die Kinder viele coole Motive malen:

O-Ton Siglinde Nowack

Wir haben jetzt auch Motive mit Glitzer, was besonders den Mädchen gefällt. Wir haben auch Motive mit Leuchtfarbe, also zusätzliche Spezialeffekte, die das Bild noch schöner machen. Neu im Programm haben wir jetzt kombiniert Malen und Basteln. Das heißt, sie malen ein wunderschönes Herzmotiv mit einem tollen Pferd und daraus können sie dann eine Schmuckbox basteln. (0:31)

Natürlich kommen auch die Erwachsenen bei "Malen nach Zahlen" nicht zu kurz. Sie können die modernsten und beliebtesten Dekotrends nachmalen, einen Buddha oder bunte Städte wie Paris und New York im Vintage- oder Graffiti-Look. Letztlich ist das Motiv eine ganz persönliche Entscheidung. Bei allen Motiven aber gibt's am Ende Glücksmomente:

O-Ton Siglinde Nowack

Sie haben bei Malen nach Zahlen eigentlich zwei positive Dinge. Das eine ist: Ich habe hinterher ein tolles Ergebnis, auch wenn ich nicht so der versierte Maler bin. Aber ich finde beim Malen auch die innere Ruhe, habe aber immer die Sicherheit - wenn ich nicht so kreativ bin -, dass ich ein wunderschönes Ergebnis habe. (0:22)

Abmoderation:

Entspannung und Erfolgserlebnisse! Und wer weiß, vielleicht werden Sie am Ende sogar noch berühmter als James Rizzi?

ACHTUNG REDAKTIONEN: 
  
Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte
an ots.audio@newsaktuell.de. 

Pressekontakt:

Ansprechpartner:
Ravensburger AG, Katrin Hanger, 0751 861636
all4radio, Claudia Ingelmann, 0711 3277759 0

Original-Content von: Ravensburger AG, übermittelt durch news aktuell