NORMA

ec- und Kreditkarte von NORMA
Zwei Karten zum Preis von keiner

    Nürnberg (ots) - Der Discounter NORMA setzt seine Service- und Dienstleistungsoffensive fort. Neuestes Beispiel sind die Shop & Smile-Cards von Barclaycard, für die es nun in allen deutschen NORMA-Filialen die Antragsformulare gibt. NORMA-Kunden bekommen mit dem aus je einer ec-Karte und Visa-Karte bestehenden Kartendoppel viele Exklusiv-Vorteile: 40 Euro Startguthaben beim Einsatz innerhalb von sechs Wochen nach Kartenerhalt oder 50 Euro Gutschrift bei 1.000 Euro Kartenumsatz (bis zum 28. Februar 2007). Und das sind nur zwei der vielen Mehrwert-Vorteile, die den neuen Inhabern der Shop & Smile-Cards zur Verfügung stehen.

    Die Anträge für dieses hochattraktive Kartendoppel sind vom 31. Juli bis zum 30. August 2006 nur in den über 1.300 deutschen NORMA-Filialen erhältlich: Einfach ausfüllen und im Handumdrehen werden die neuen ec- und Visa-Karten bei entsprechender Bonität von der Barclays Bank ausgestellt.

    NORMA-Chef Armin Rehberg: Den Kunden immer neue Vorteile     präsentieren

    Für den Vorsitzenden der NORMA-Geschäftsleitung, Armin Rehberg, ist die aktuelle Zusammenarbeit mit der Barclays Bank erneut ein Beleg für die Kundenfreundlichkeit des Discounters aus Nürnberg: "Wer wie wir ausschließlich die Kundeninteressen in den Mittelpunkt stellt, muss natürlich auch immer wieder neue Vorteile und Ideen präsentieren. Deshalb freuen wir uns, unseren Kunden nun auch den Zugang zu einem attraktiven Angebot aus dem Bereich der Finanzdienstleistung zu ermöglichen."

    Shop & Smile: So können NORMA-Kunden profitieren

    Die erheblichen Vorteile der Shop & Smile-Cards bestechen in jedem Detail. Wer nach dem Einkauf in seinem NORMA-Markt den Antrag auf die ec- und Visa-Karte ausfüllt, wird mit vielen Leistungsvorteilen ausgestattet: Exklusiv für die NORMA-Kunden sind zum Beispiel das 40 Euro-Startguthaben und die 50 Euro-Gutschrift. Darüber hinaus wird den Nutzern der ec- und der Visa-Karte ein bis zu 59 Tage zinsfreies Zahlungsziel eingeräumt. Für die Visa-Karte gilt außerdem ein fünfprozentiger Reiserabatt bei verschiedenen Unternehmen, mit denen Barclaycard ein Partnerprogramm unterhält. Die finanzielle Flexibilität von allen NORMA-Kunden erhöht sich so beträchtlich, zumal für beide Karten im ersten Jahr keine Jahresgebühr anfällt.

    Mit den Shop & Smile-Cards erhalten die Kunden von NORMA ein ideales bargeldloses Zahlungsmittel an die Hand: Finanzielle Flexibilität rund um die Uhr ist garantiert. Als Zahlungsmittel akzeptiert das Discounternehmen aus Nürnberg nach wie vor alle ec-Karten in allen Filialen.

    "Für die nahe Zukunft haben wir weitere neue interessante Angebote in Vorbereitung", kündigt NORMA-Chef Armin Rehberg an. Das Unternehmen werde seine Dienstleistungsoffensive fortsetzen.

    Der expansive Discounter NORMA mit Hauptsitz in Nürnberg ist in Deutschland, Frankreich, Österreich und Tschechien mit über 1.400 Filialen am Markt.

Pressekontakt:
Uwe Rosmanith
Rosmanith & Rosmanith GbR
Die Art der Kommunikation
Humboldtstraße 11
D-65189 Wiesbaden
0611/716547920
uwe@rosmanith.de

Katja Funke
NORMA Lebensmittelfilialbetrieb GmbH & Co KG.
Leiterin Zentralbereich Werbung
D-90766 Fürth Hansastraße 20
0911/9739432
k.funke@norma-online.de

Original-Content von: NORMA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NORMA

Das könnte Sie auch interessieren: