Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Anschutz Entertainment Group

10.10.2019 – 13:00

Anschutz Entertainment Group

1 Jahr Mercedes Platz
Bis zu 30.000 Besucher kamen täglich im ersten Jahr

1 Jahr Mercedes Platz / Bis zu 30.000 Besucher kamen täglich im ersten Jahr
  • Bild-Infos
  • Download

Berlin (ots)

Am kommenden Sonntag den 13. Oktober wird der Mercedes Platz ein Jahr alt. Über sechs Millionen Menschen besuchten seit der Eröffnung den Platz zwischen Mercedes-Benz Arena und East Side Gallery. Die Anschutz Entertainment Group (AEG), Entwickler und Eigentümer des Mercedes Platz, zieht eine positive Bilanz.

Michael Kötter, Vice President Real Estate & Development Anschutz Entertainment Group: "Das Leben auf dem Mercedes Platz hat sich sehr gut entwickelt. Er ist nicht nur zentraler Anlaufpunkt für die Menschen im umliegenden Quartier und die Besucher der East Side Gallery, sondern hat mit seinem Angebotsmix auch viele Berliner angezogen. Das zeigen sowohl die gemessenen Besucherzahlen als auch die positive Resonanz unserer Mieter."

Wenn in der Mercedes-Benz Arena oder der Verti Music Hall Veranstaltungen stattfinden, frequentieren bis zu 30.000 Menschen den Mercedes Platz. An den anderen Tagen sind es je nach Wetter und Wochentag zwischen 10.000 und 15.000 Besucher, wobei die Mittagspause sowie die Abendstunden die Stoßzeiten bilden. Mit der fortschreitenden Entwicklung des umliegenden Stadtquartiers entlang der East Side Gallery rechnet AEG damit, dass sich die Besucherfrequenz zu veranstaltungsfreien Zeiten, in den kommenden Jahren verdoppeln wird.

"Neben den guten Besucherströmen freuen wir uns auch über die urbane Atmosphäre, die vor allem im Sommer auf dem Platz herrschte. Das Fontänenfeld zog Kinder und Familien an und etablierte sich so in der Tradition der klassischen Berlin Plansche. An Sommerabenden waren die Restaurant-Terrassen auch unter der Woche gut besetzt und belebten den Platz", beschreibt Michael Kötter das Treiben auf dem Mercedes Platz.

Zahlreiche Events

Die größte Anziehungskraft des Mercedes Platz ging von den beiden Veranstaltungsstätten Mercedes-Benz Arena und Verti Music Hall aus, die zusammen für gut 250 Events sorgten sowie dem UCI LUXE das täglich sein Publikum anzog. Hinzukamen unterschiedliche Veranstaltungen, die direkt auf den Freiflächen des Platzes veranstaltet wurden so zum Beispiel der Coca-Cola Weihnachtstrucks, das NHL-Fan Fest, der Adidas Tango Cup, das exklusive Red Carpet Screening des Films Aladdin und zuletzt ein Überraschungskonzert des Senders Radio Eins mit der Band Wanda. Der Mercedes Platz war Teil der Fete de la Musique und bildete erstmals den Rahmen für die alljährlich stattfindenden East Side Music Days. Insgesamt fanden fast 300 Events am Mercedes Platz statt.

Die Möglichkeit unterschiedliche Locations in einer Veranstaltung zu integrieren, zählte zur den Stärken des Mercedes Platz. Zur Handball-WM im Januar pendelten insgesamt 70.000 Besucher zwischen den Spielen in der Arena und der Fanzone in der Verti Music Hall. Auch das E-Sports Event StarLadder Major spannte den Bogen zwischen den beiden Veranstaltungsstätten. Beim dreitägigen Festival C2C: Country to Country dienten neben der Verti Music Hall auch das UCI Luxe Kino, die Bowling World sowie die 260 Grad Bar als Bühne für die Musiker.

Gewinnspiel

Anlässlich des Geburtstags gibt es eine Foto-Challenge #1JahrMercedesPlatz auf den Social Media Kanälen des Mercedes Platz. Zentrales Motiv wird eine zwei Meter hohe Geburtstagstorte sein, die bis zum 18. Oktober auf dem Platz stehen wird.

Stimmen der Mieter:

Hampton by Hilton und Hotel Indigo

Kerstin Harms, Operations Manager Tristar (Betreiber der Hotels am Mercedes Platz): "Schon das erste Jahr am Mercedes Platz war für uns erfolgreich. Und wir sind überzeugt, dass dieser Standort noch mit einigen spannenden Entwicklungen aufwarten kann. Wir freuen uns, mit unserem Angebot dazu beizutragen, dass dieser Platz als weiterer zentraler Anlaufpunkt in Berlin wahrgenommen wird."

UCI Luxe Kino

Claas Eimer, Commercial Director UCI Multiplex GmbH: "Das UCI Luxe Kino am Mercedes Platz hat sich gut entwickelt. Viele deutsche und internationale Stars haben uns bereits besucht, es gab tolle Events und begeisterte Kinogäste. Deren Feedback ist ganz eindeutig: Wer einmal in unseren Luxussesseln einen Film geschaut, Atmosphäre und Service im Haus genossen hat, der kommt auf jeden Fall wieder."

Bowling World

Stefan Frenkel, Geschäftsführer: "Wir sind sehr glücklich mit unserer Entscheidung, mit unserer Bowling World an den Mercedes Platz gegangen zu sein. Nach einem Jahr können wir auch viel besser das Kundenverhalten und die Kundenfrequenz einschätzen und wir freuen uns auf weiterhin viele erfolgreiche Jahre am "Place to be" in Berlin. Wir sind in Berlin mit unserer Bowling World am Mercedes Platz angekommen."

coa Wok & Bowls

Franziska Schneider, Marketing Specalist: "Wir sind stolz darauf, Teil der kulinarischen Vielfalt zu sein. Auf viele weitere spannende und vor allem leckere Jahre Wok of Fame!"

Five Guys

Jörg Gilcher, Head of Germany: "Nach einer großartigen Eröffnungsphase liegen die Umsätze nach dem ersten Jahr Five Guys am Mercedes Platz immer noch deutlich über unseren Erwartungen. Hier spielt uns die Nähe zur Mercedes-Benz Arena in die Karten. Insbesondere große Veranstaltungen wie die Spiele von Alba Berlin, den Eisbären Berlin und Konzerte machen sich sehr positiv bemerkbar. Ansonsten freuen wir uns insbesondere im Sommer über viele Touristen, die zum Beispiel die East Side Gallery besuchen und anschließend gerne zu Five Guys gehen. Wir sind also sehr froh über unsere tolle Lage am Mercedes Platz und freuen uns auf alles, was noch kommt!"

Häagen-Dazs

Marc Boller, Jr. Operations-Manager North-East Europe: "Seit Mai 2019 ist unser Häagen-Dazs Shop, als erster Shop in Deutschland mit dem neuen Design, am Mercedes Platz präsent und somit unser aktuell wichtigster Standort in Deutschland. Wir glauben fest an eine positive Entwicklung dieses Standorts und freuen uns, unser neues Konzept partnerschaftlich und erfolgreich zu betreiben."

HANS IM GLÜCK Burgergrill

Roman-M. Kiepsch, Geschäftsführer: "Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit dem Mercedes Platz auch unseren ersten Geburtstag zu feiern. Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter uns und wir durften unzähligen Gästen aus aller Welt, kleine Glücksmomente schenken. Was uns während dieser Zeit vor allem begeistert hat, war die Wandelbarkeit des Mercedes Platz. Die Klänge wilder Rockkonzerte, die Freuden und Leiden beherzter Eishockey- und Basketball-Fans und ganz außergewöhnliche Erlebnisse wie zum Beispiel das Country to Country Festival boten immer wieder neue und begeisternde Momente. Diese besondere Mischung aus Menschen und Emotionen macht den Mercedes Platz zu einem unvergleichbaren Veranstaltungsort im ganzen Raum Berlin. Wir freuen uns daher sehr auf eine Zukunft, in der noch mehr Menschen diese Einzigartigkeit erleben können und wir unseren Teil als Gastgeber beitragen dürfen."

Shibuya

Xiao Cheng, Geschäftsführer: "Seit einem Jahr haben wir die große Ehre Teil des Mercedes Platz zu sein. Mit einer der besten Locations der Hauptstadt, direkt an der Berliner Mauer, dürfen wir, sei es nach Konzerten oder anderen grandiosen Events, die BesucherInnen mit unseren kulinarischen Erlebnissen verwöhnen. Über die Veranstaltungen hinaus, erfreut es auch TouristInnen sowie regelmäßige KundInnen wie Büroangestellte in unserem Restaurant Gäste zu sein."

The Wall Store BERLIN

Thomas Thiele, Geschäftsführender Gesellschafter MAX. 2001 Merchandising GmbH: "Die HAUPTSTADTMARKE BERLIN mit seinem The Wall Store BERLIN ist nach einem Jahr am Mercedes Platz sehr zufrieden. Wir sind sehr froh, ein Teil des neuen Stadtquartiers an diesem historischen Ort zu sein und freuen uns auf die nächsten erfolgreichen Jahre."

Pressekontakt:

Moritz Hillebrand, +49 (0)30 206 0708 - 250,
moritz.hillebrand@aegeurope.com

Original-Content von: Anschutz Entertainment Group, übermittelt durch news aktuell