Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von BGV - Info Gesundheit e.V.
Keine Meldung von BGV - Info Gesundheit e.V. mehr verpassen.

04.02.2020 – 08:56

BGV - Info Gesundheit e.V.

Pressemitteilung: So bleiben Magen und Darm auch im Karneval fit

Pressemitteilung: So bleiben Magen und Darm auch im Karneval fit
  • Bild-Infos
  • Download

So bleiben Magen und Darm auch an Karneval fit

Anbei erhalten Sie unsere aktuelle Pressemitteilung.

Karneval steht vor der Tür, in den Hochburgen am Rhein ist die fünfte Jahreszeit bereits in vollem Gange. Was für die Stimmung gut ist, schlägt jedoch so manchem Jecken auf Magen und Darm. Der Bundesverband für Gesundheitsinformation und Verbraucherschutz hat ein paar Tipps zusammengestellt.

Wer sich so richtig in die tollen Tage stürzen will, sollte mit einem gesunden Frühstück eine gute Grundlage für den Tag zu schaffen. Vollkornprodukte wie Müsli oder Porridge, Joghurt und frisches Obst halten lange satt und versorgen den Körper mit den wichtigsten Vitaminen und Nährstoffen.

Krapfen und Pommes erlaubt?

An Karneval oder Fasching dürfen traditionelle Leckereien wie Krapfen oder Berliner natürlich nicht fehlen. Auch Deftiges wie Bratwurst und Pommes frites stehen oftmals auf dem Programm. Vorteil des fettreichen Essens: Es sorgt dafür, dass der Alkohol langsamer ins Blut übergeht. Empfindliche Personen können jedoch mit Magenschmerzen oder Darmproblemen reagieren. So ist es ratsam, es mit fettreichem Fast Food, Süßem und alkoholischen Getränken nicht zu übertreiben. Wer zwischendurch immer wieder reichlich Wasser trinkt, konsumiert automatisch weniger Alkohol und beugt einem Flüssigkeitsverlust vor. Um den Mineralhaushalt auszugleichen, der durchs Trinken und Tanzen durcheinandergeraten kann, bieten sich Salzgebäck oder Laugenstangen an. Wer kann, sollte sich weitgehend an die gewohnten Essenszeiten halten, damit Magen und Darm nicht aus dem Tritt geraten.

Hering und Kartoffelsuppe

Bei der Party zuhause ist es nicht schwer, auch gut bekömmliche Leckereien aufzutischen, wie zum Beispiel Gemüsesticks mit Dipp oder eine kräftige Kartoffelsuppe. Ein ideales Kateressen ist Heringssalat: Er enthält alles, was der Körper nach dem Feiern braucht - salzigen Hering, magenfreundliche Pellkartoffeln, vitaminreiche Äpfel, Gurke oder rote Bete. Damit er gut bekommt, sollte er mit einem leichten Joghurtdressing anstelle fettiger Mayonnaise angemacht sein. Reagiert der Magen dennoch mit Krämpfen oder Völlegefühl, können pflanzliche Dragees aus der Apotheke helfen, zum Beispiel auf Basis von Pfefferminze und Kümmel.

2.194 Zeichen, 310 Wörter. Abdruck honorarfrei, Telefonnummern bitte nicht abdrucken.

Über Ihr Interesse am Thema würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Heike Behrbohm

Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Fotos auf Anfrage.

Pressekontakt:

Dr. Heike Behrbohm
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bundesverband für Gesundheitsinformation und Verbraucherschutz e.V.
Heilsbachstraße 32
53123 Bonn
Germany
Fon: 0049 (0)228-30 82 1-23
Fax: 0049 (0)228-30 82 1-33
https://www.bgv-info-gesundheit.de/https://www.bgv-info-gesundheit.de
mailto:behrbohm@medcominternational.debehrbohm@bgv-info-gesundheit.de 

Folgen Sie uns auf Twitter unter https://twitter.com/seniorenligahttps://twitter.com/bgv_ev

---------

Diese E-Mail könnte vertrauliche und/oder rechtlich geschützte Informationen enthalten. Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und vernichten Sie diese Mail. Das unerlaubte Kopieren sowie die unbefugte Weitergabe dieser Mail sind nicht gestattet.

This e-mail may contain confidential and/or privileged information. If you are 
not the intended recipient (or have received this e-mail in error) please notify
the sender immediately and destroy this e-mail. Any unauthorised copying, 
disclosure or distribution of the material in this e-mail is strictly forbidden.
----------