Medientage München

Audiovisual Media Days 2014: Video-Auktionsplattform SellNews zum besten Start-Up der Branche gekürt

München (ots) - Diesem Start-Up gehört offenkundig die Zukunft: SellNews, die im Jahr 2012 gegründete Auktionsplattform für Fotos und Videos mit echtem Nachrichtenwert, gewinnt klar die Elevator Speeches der diesjährigen Audiovisual Media Days 2014. Erstmals hatte Deutschlands führender Informations- und Networkingkongress für den Bereich von Online-Video und Web-TV im deutschsprachigen Raum Start Ups aus dem Bewegtbild-Bereich aufgerufen, ihr Geschäftsmodell innerhalb von je drei Minuten auf der Veranstaltung zu präsentieren. Die anwesenden Teilnehmer der AVMD 14 kürten per Online-Voting den Sieger mit dem überzeugendsten Konzept.

Mit 51 "Ja"- zu nur 5 "Nein"-Stimmen machte SellNews aus Frankfurt hier klar das Rennen. Das heißt: 91 Prozent aller auf SellNews entfallenen Stimmen hat die Präsentation überzeugt. "Tagtäglich laden Nutzer Millionen von Fotos und Videos über ihre Social Media-Accounts hoch. Häufig hat dieses Bild- und Videomaterial einen echten Nachrichtenwert. Hier setzen wir an - User können über unsere Auktions-Plattform Fotos und Videos zu aktuellen Anlässen bei uns anbieten", erklärt Unternehmensgründer Slawomir Rybarczyk das Geschäftsmodell. Als prominentestes Beispiel führte er hier die Airbus-Notlandung im Hudson River an. Für den Sieger sponsorte Werbevideo-Spezialist ClipVilla die Produktion von 20 Werbeclips. Zusätzlich gibt's von den Medientagen München GmbH Tickets für die MEDIENTAGE MÜNCHEN vom 22. bis 24. Oktober.

Den zweiten Platz sicherte sich easySCOTT - das Unternehmen bietet speziell für die Postproduktion digital aufbereitetes Zusatzmaterial vom Filmset. Das Münchner Start-Up holte 32 "Ja"-Stimmen und stieß 14 Mal auf Ablehnung bei den Teilnehmern der Audiovisual Media Days 2014 (Zustimmungsquote: 69 Prozent). Bronze gab es für thinkglue für ihre neu entwickelte Software zur zielgruppengenauen Aussteuerung von Video-Werbung im Netz mit 15 "Ja" zu 9 "Nein"-Stimmen (Zustimmungsquote 62,5 Prozent).Insgesamt schafften es fünf Neugründungen auf die Shortlist - außer dem Sieger-Trio noch die Second Screen App layzapp und die auf crowdbasierte Werbevideoproduktion spezialisierte Plattform Video Commerce Europe. Der Pitch wurde von der Journalistin Inge Seibel und ClipVilla-Geschäftsführer Jens Neumann moderiert.

"Mit den Audiovisual Media Days wollen wir verstärkt jungen, kreativen Unternehmen eine Plattform bieten. Die Elevator Speeches sind dafür ein ideales Format. Zum einen für die Start-Up-Branche selbst, zum anderen für die Teilnehmer vor Ort. Das Fernsehen wird in seiner Nutzung immer interaktiver, unsere Branchenveranstaltungen auch", so Christopher Tusch, Geschäftsführer der Medientage München GmbH, Veranstalter der Audiovisual Media Days. Die diesjährige Veranstaltung findet am 29. und 30. April in der Alten Kongresshalle in München statt.

Pressekontakt:

Medientage München
Anja Kistler
Telefon: 089/68999250
Fax: 089/68999199
anja.kistler@medientage.de

Original-Content von: Medientage München, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Medientage München

Das könnte Sie auch interessieren: