PENNY Markt GmbH

Fliegen ohne Nebenkosten überzeugt Penny-Kunden
Verbraucher standen an für LTU-Tickets für 189 Euro von Düsseldorf nach New York

    Köln (ots) - Auf überwältigende Nachfrage ist die LTU-Flugaktion bei den bundesweit rund 2.000 Penny-Discountern gestoßen. Binnen 20 Minuten waren die 10.000 Hin- und Rückflug-Tickets von Düsseldorf nach New York zum Preis von 189 Euro ausverkauft. Erstmals hatte Penny keine Tickets im Vorfeld an die Märkte verteilt, sondern in einem zentralen Pool hinterlegt, auf den die Märkte online zugreifen konnten. Somit hatte jeder Penny-Kunde die gleiche Chance, das Sonderangebot zu erstehen.

    "Wir sind von der Nachfrage überwältigt. Denn obwohl es in dieser Woche eine Fülle von Flugangeboten nach New York gibt, ist es zu keiner Übersättigung gekommen. Offensichtlich haben unsere Kunden erkannt, dass sie bei dem LTU-Angebot ohne Nebenkosten fliegen", so Marco Dadomo, LTU-Pressesprecher. Zusätzliche Attraktivität habe das Angebot dadurch bekommen, dass die Osterzeit 2006 im Reisezeitraum mit eingeschlossen sei.

    Auch bei Penny sind die Verantwortlichen mit der Aktion zufrieden: "Penny versucht seinen Kunden täglich das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bei Produkten und Dienstleistungen zu bieten. Das ist uns gelungen", so ein Sprecher. Man hätte auch die zigfache Menge verkaufen können.

    Bereits am 30 Juni dieses Jahres hatte Penny mit großem Erfolg 100.000 Fluggutscheine zum Preise von 29 Euro verkauft.

Für Rückfragen: LTU: Marco Dadomo, Direktor Unternehmenskommunikation, Tel.: 0211-9418530, Fax:  0211-9418557, presse@ltu.de

Penny: Andreas Krämer, Pressereferent, Tel.: 0221-149-1050, Fax:  0221-138898, presse@rewe.de

Original-Content von: PENNY Markt GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PENNY Markt GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: