Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Malteser in Deutschland

12.10.2005 – 13:17

Malteser in Deutschland

Erdbeben Südasien: Nothilfe-Experten von Malteser International starten ins Krisengebiet

    Köln (ots)

Am morgigen Donnerstag, 13. Oktober, starten die Nothilfe-Experten von Malteser International Marie-Theres Benner und Jon Freeman ins pakistanische Erdbebengebiet, um Hilfsmaßnahmen der Malteser vor Ort zu planen und zu koordinieren. "In der Krisenregion steht der Winter vor der Tür. Der Erdstoß hat Häuser, Straßen, Wasserleitungen und vieles mehr zerstört. Millionen Menschen haben kein Dach mehr über dem Kopf. Jetzt kommt es darauf an, den Überlebenden zu helfen. Wir müssen verhindern, dass das Erdbeben noch weitere Opfer fordert", beschreibt Sid Johann Peruvemba, Nothilfe-Leiter von Malteser International, die Ziele der Malteser im Katastrophengebiet. Für Soforthilfemaßnahmen in der Erdbebenregion haben die Malteser 100.000 Euro zur Verfügung gestellt.

    Als Mitglied der "Aktion Deutschland Hilft" (ADH) beteiligen sich die Malteser am ADH-Hilfsflug, der am heutigen 12. Oktober 27 Tonnen Hilfsgüter von Frankfurt/Hahn aus nach Islamabad, Pakistan, auf den Weg bringt. In der Maschine sind Wolldecken, Wasserkanister, Wasserentkeimungstabletten, Kochsets und Health Kits zur medizinischen Notversorgung der Bevölkerung. Die Hilfsgüter werden unter anderem im Bezirk Mansehra im Nordwesten Pakistans verteilt.

    Zur Unterstützung der Hilfsmaßnahmen im Erdbebengebiet bitten die Malteser als ADH-Mitgliedsorganisation um Spenden auf das Konto:

    Aktion Deutschland Hilft Konto: 10 20 30 Bank für Sozialwirtschaft, BLZ 370 205 00 Stichwort "Erdbeben Südasien"

Weitere Informationen:
Dr. Claudia Kaminski
Pressesprecherin
Malteser Hilfsdienst
Telefon 0221/9822-125
Fax        0221/9822-119
claudia.kaminski@maltanet.de
www.malteser.de; www.malteser-international.org

Original-Content von: Malteser in Deutschland, übermittelt durch news aktuell