Neue Osnabrücker Zeitung

Neue OZ: Kommentar zu Musik
Oper
Mortier

    Osnabrück (ots) - Ein Garant des Erfolgs

    Sie haben etwas vom Stararchitekten oder legendären Fußballtrainer -Kulturmacher vom Schlage eines Gérard Mortier. Sie agieren nicht nur international und stets mit großen Summen, sie umweht auch die Aura eines großen Versprechens. Denn mit ihnen kommt der Erfolg. Und zwar so fulminant, dass gleich ganze Metropolen mit ihnen ihren Imagewandel planen. Wohin geht Mortier, nachdem er sich von New York enttäuscht abgewandt hat? Schon die bloße Antwort auf diese Frage garantiert eine Umschichtung der teuren Ware Aufmerksamkeit.

    Mortier muss ein wahrer Magier sein, um all dies bewirken zu können - oder einfach ein Könner seines Faches, der auf die immensen Erwartungen, die an Kultur als Imagefaktor gerichtet werden, perfekt zu reagieren versteht. In unseren Zeiten zählt die Inszenierung, auch die ganzer Städte oder Regionen. Gérard Mortier macht Kultur. Aber sein eigentliches Fach scheint die Gestaltung genau dieser Inszenierungen zu sein.

Pressekontakt:
Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: 0541/310 207

Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Osnabrücker Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: