WEKA Holding GmbH & Co KG

WEKA Verlag AG und Haufe BusinessMedia AG fusionieren: WEKA Business Information und Haufe Mediengruppe bearbeiten künftig Schweizer Fachinformationsmarkt gemeinsam

    Kissing (ots) - WEKA Business Information, Kissing, und die Haufe Mediengruppe, Freiburg werden künftig im Schweizer Fachinformationsmarkt eng kooperieren. Rückwirkend zum 1. Januar 2005 geht die Haufe BusinessMedia AG, Zürich, in der WEKA Verlag AG, Zürich, auf. Im Gegenzug erhält die Haufe Mediengruppe eine 25-prozentige Minderheitsbeteiligung an der WEKA Verlag AG. Geschäftsführer des fusionierten Unternehmens ist der bisherige Geschäftsführer der WEKA Verlag AG, Stephan Bernhard (35). Mit der Fusion wird das Programm der Schweizer Tochtergesellschaft der Haufe Mediengruppe vollständig in die WEKA Verlag AG integriert. Der WEKA Verlag wird zudem bei der Neuentwicklung von elektronischen Fachinformationsprodukten für den Schweizer Markt verstärkt die Technologie und auch die Fachinformationsinhalte der Haufe Mediengruppe einsetzen.

    Haufe BusinessMedia ist spezialisiert auf praxisgerechtes Business-Know-how für Unternehmen und Ausbildung. Das 1998 gegründete Unternehmen entwickelt und vertreibt zeitgemäße elektronische Arbeitsinstrumente zu den Themen Unternehmensführung und Management, Personal, Finanzen, Marketing und Wirtschaftsrecht.

    Wolfgang Materna (54), Geschäftsführer der WEKA Business Information GmbH & Co. KG: "Durch die enge Zusammenarbeit mit der Haufe Mediengruppe gelingt es uns, unsere starke Marktposition in der Schweiz im Bereich Fachinformationen für Unternehmensführung und Management weiter auszubauen. Gleichzeitig ist die Fusion ein konsequenter Schritt im Rahmen unserer strategischen Fokussierung auf die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Aktivitäten im Bereich Electronic Publishing."

    Martin Laqua, Präsident des Verwaltungsrates der Haufe BusinessMedia AG: "Angesichts der großen Herausforderung an moderne Fachinformationssysteme schaffen wir durch die Zusammenarbeit unserer beiden Häuser im Schweizer Markt die Voraussetzungen, uns noch stärker auf die technischen und inhaltlichen Veränderungen der neuen Generation von Informationsdiensten zu konzentrieren und unser Programm kundenorientiert auszubauen."

    Über WEKA Business Information:

    WEKA Business Information ist eine der führenden deutschen international tätigen Verlagsgruppen für Fachinformationen und Fachservices im Business-to-Business- und Business-to-Government-Bereich. Die Unternehmensgruppe stellt ausgewählten Kundengruppen praxisorientierte Fachinformationslösungen in genau passenden Medienkombinationen zur Verfügung. WEKA Business Information GmbH & Co. KG mit ihren 19 Unternehmen, Marken und Unternehmensbeteiligungen im In- und Ausland verfolgt das Ziel, WEKA in ihren wesentlichen Marktsegmenten als führende Marke zu etablieren und bestehende führende Marktpositionen auszubauen. Unter dem Dach von WEKA Business Information wurden 2001 im Zuge der Neuorganisation der WEKA Firmengruppe alle Fachinformationsverlage der Gruppe zusammengefasst.

    Die in der Unternehmensgruppe zusammengefassten Verlage beschäftigen rund 1.000 Mitarbeiter und haben 2004 einen Umsatz von 151,4 Millionen Euro erwirtschaftet.

    Über Haufe:

    Die Haufe Mediengruppe ist eines der führenden deutschen Medienhäuser in den Bereichen Wirtschaft, Recht, Steuern und Informationsverarbeitung.

    Die 1.000 Mitarbeiter, darunter 200 Fachredakteure, betreuen die rund 300 Periodika, die als Print- und als elektronische Medien vertrieben werden. Die Palette der elektronischen Produkte umfasst sowohl umfangreiche Infoware-Lösungen als auch leistungsstarke Anwendersoftware, darunter führende Programme, wie zum Beispiel TAXMAN und der Lexware Buchhalter. Daneben öffnen kompetente Online-Portale, wie redmark.de oder steuer-office.de den Weg zu aktuellem und kompetentem Wissen via Internet. Die Haufe Mediengruppe bringt jährlich über 150 Neuerscheinungen auf den Markt. Ihre Publikationen erreichen mehr als 1 Million Kunden und weit über 3 Millionen Leser.

    Gegründet wurde die heutige Haufe Mediengruppe 1934 durch Rudolf Haufe in Berlin. Der innovative Verleger erkannte schon damals die Bedeutung von praxisnahen Informationen für Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler. 1951 wechselte der Verlag von Berlin nach Freiburg, wo sich der Firmensitz bis heute befindet.

    Über WEKA Verlag AG:

    Die WEKA Verlag AG wurde 1978 in Zürich gegründet und beschäftigt rund 65 Mitarbeitende. Die Produkte richten sich an Fach- und Kaderleute und liefern umfassende, praxisorientierte und topaktuelle Informationen, modern aufbereitet. Das WEKA-Sortiment umfasst rund 90 Werke aus den Bereichen Management, Finanzen und Steuern, Recht, Personal, Bau, Technik, Umwelt, Informatik, Medizin, Schule. Die WEKA Verlag AG ist eine Tochtergesellschaft der deutschen WEKA Business Information GmbH & Co. KG.

Pressekontakt: WEKA Business Information GmbH & Co. KG, Kai Löbert, Leiter Public Relations Römerstraße 4, 86438 Kissing Tel.:0 82 33/23-92 54, Fax: 0 82 33/23-75 60 E-Mail: kai.loebert@weka.de

Original-Content von: WEKA Holding GmbH & Co KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WEKA Holding GmbH & Co KG

Das könnte Sie auch interessieren: