LIDL

Über 77.000 Teilnehmer aus deutschen Schulklassen! Online-Gewinnspiel von LIDL, ErlebnisBauernhof und Partner übertrifft alle Erwartungen

    Neckarsulm (ots) -

    Schülerinnen und Schüler aus 15.626 Schulen beantworteten den     Fragebogen rund um die Themen gesunde Ernährung und hochwertige     Lebensmittel / LIDL und Partner verdoppeln Zahl der 3. Preise     bundesweit auf insgesamt über 1.000 Erlebnistage

    Was wissen Deutschlands Schüler über die Herkunft und Verarbeitung von Lebensmitteln? Das wollten das Lebensmittel-Handelsunternehmen LIDL, der ErlebnisBauernhof sowie weitere Partner mit einem Online-Gewinnspiel anlässlich der diesjährigen Internationalen Grünen Woche (IGW) herausfinden.

    Genau 77.150 Schülerinnen und Schüler von 15.626 Schulen aus dem gesamten Bundesgebiet gaben die richtigen Antworten auf acht Fragen, die die Teilnehmer unter www.erlebnisbauernhof-gewinnspiel.de beantworten konnten.

    Die Gewinner der hochwertigen Sach- und Geldpreise wurden nach Beendigung der Teilnahmefrist am 15. Februar 2007 ermittelt und erhalten in den kommenden Tagen die frohe Botschaft zu ihren   Gewinnen.

    Zu gewinnen gab es für die Erstplatzierten insgesamt 21 x 10 Multimedia-PCs inklusive Netzwerk-Drucker und Installationsservice für die Schule sowie für die Zweitplatzierten 21 x 1.000 Euro für die Klassenkasse.

    Alle Erst- und Zweitplatzierten sowie die Drittplatzierten erhalten zudem jeweils einen Erlebnistag für die gesamte Klasse in einem Lebensmittelproduktionsbetrieb in ihrer Region.

    Aufgrund der überwältigend hohen Teilnehmerzahlen hat LIDL gemeinsam mit seinen Partnern die Zahl der zu gewinnenden Erlebnistage verdoppelt auf bundesweit über 1.000. Damit ermöglichen die Initiatoren mehr als 1.000 Schulklassen einen interessanten Klassenausflug zu einem Lebensproduktionsbetrieb in ihrer Region.

    Die gesunde Ernährung und hochwertige Lebensmittel waren ein Schwerpunkt auf dem diesjährigen ErlebnisBauernhof, dem Treffpunkt der Land- und Ernährungswirtschaft auf der Internationalen Grünen Woche 2007. Auf rund 6.500 Quadratmetern stellten der ErlebnisBauernhof und LIDL den Besuchern die Herkunft und nachhaltige Erzeugung qualitativ hochwertiger Lebensmittel anschaulich und praxisnah dar. Im Vordergrund standen dabei Frische, Qualität und Transparenz der Produzenten von LIDL.

    Initiatoren des ErlebnisBauernhofs sind die Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft mbH (CMA), der Deutsche Bauernverband e.V. (DBV), der information.medien.agrar e.V. (i.m.a.) und die Fördergemeinschaft Nachhaltige Landwirtschaft e.V. (FNL), die für die federführende Koordination verantwortlich waren.

Kontakt:
Gertrud Bott
Tel.: 07132 / 94 2339
Fax:  07132 / 94 2333

Original-Content von: LIDL, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: LIDL

Das könnte Sie auch interessieren: