LIDL

Lidl stellt Filialnetz komplett auf LED-Beleuchtung um
Umrüstung von 1.800 Filialen bringt zusätzliche Einsparung von rund 31.000 Tonnen CO2 und 76 Millionen Kilowattstunden Strom pro Jahr

Lidl stellt sein Filialnetz bis zum Ende des Jahres komplett auf energiesparende LED-Beleuchtung um. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/58227 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/LIDL/Lidl"
Lidl stellt sein Filialnetz bis zum Ende des Jahres komplett auf energiesparende LED-Beleuchtung um. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/58227 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/LIDL/Lidl"

Neckarsulm (ots) - Lidl investiert weiter in die Nachhaltigkeit seines Filialnetzes: Alle Lidl-Filialen in Deutschland werden bis Ende des Jahres von energiesparenden LED-Lampen beleuchtet, bereits im Juni werden über 95 Prozent umgerüstet sein. Bei dem umfangreichen Austausch werden sowohl die Beleuchtung der Verkaufsfläche als auch die Lampen der Kühltheke und der Nebenfläche mit der effizienten Technik ausgestattet. Bereits Ende 2017 war in rund 1.400 von insgesamt 3.200 Filialen energiesparende LED-Beleuchtung installiert, aktuell werden die übrigen 1.800 umgerüstet.

"Wir setzen bei Filialmodernisierungen und Neubauten grundsätzlich auf energiesparende LED-Beleuchtung, um Energie und Ressourcen so effizient wie möglich zu nutzen und wollen diese Technik flächendeckend einsetzen", erklärt Wolf Tiedemann, Geschäftsleiter bei Lidl Deutschland. "Um die zusätzlichen Einsparungspotenziale schnellstmöglich zu erreichen, rüsten wir jetzt auch Filialen um, für die derzeit noch keine Modernisierungen geplant sind."

Einsparung von rund 38 Prozent gegenüber herkömmlicher Beleuchtung

Jede Filiale, die mit LED-Lampen beleuchtet wird, verbraucht durchschnittlich 42.000 Kilowattstunden weniger Strom jährlich und produziert somit jedes Jahr etwa 17 Tonnen CO2 weniger als eine vergleichbare Filiale, die mit Leuchtstoffröhren oder Halogenstrahlern ausgerüstet ist. Das macht eine Ersparnis von etwa 38 Prozent gegenüber dem Stromverbrauch von herkömmlicher Beleuchtung aus. Mit der Umstellung der rund 1.800 Filialen reduziert Lidl den Stromverbrauch seines Filialnetzes um weitere 76 Millionen Kilowattstunden und verringert den CO2-Ausstoß um zusätzliche 31.000 Tonnen pro Jahr. Dies entspricht ungefähr dem monatlichen Verbrauch aller Haushalte einer Großstadt wie Stuttgart.

Nachhaltiges Bauen bei Lidl

Mit einer effizienten Bauweise und dem Einsatz neuester Technik setzt sich der Lebensmittelhändler aktiv für die Umwelt und die Schonung von Ressourcen ein. Hierzu zählt neben der Ausstattung der Filialen mit energiesparender LED-Beleuchtung, bedarfsgesteuerte Elektrik, gute Wärmedämmung und in Neufilialen integrale Anlagensysteme, die durch den Verzicht auf fossile Brennstoffe 100 Prozent Heizenergie einsparen. Alle Filialen von Lidl Deutschland sind darüber hinaus nach der Energieeffizienznorm ISO 50001 zertifiziert. Das Energiekonzept von Lidl wurde 2015 mit dem Energy-Efficiency-Award der Deutschen Energie-Agentur (dena) für seine Nachhaltigkeit ausgezeichnet.

Über Lidl Deutschland:

Das Handelsunternehmen Lidl gehört als Teil der Unternehmensgruppe Schwarz mit Sitz in Neckarsulm zu den führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland und Europa. Aktuell ist Lidl in 30 Ländern präsent und betreibt mehr als 10.000 Filialen in derzeit 28 Ländern weltweit. In Deutschland sorgen mehr als 78.000 Mitarbeiter in rund 3.200 Filialen täglich für die Zufriedenheit der Kunden. Dynamik in der täglichen Umsetzung, Leistungsstärke im Ergebnis und Fairness im Umgang miteinander kennzeichnen das Arbeiten bei Lidl. Seit 2008 bietet der Lidl-Onlineshop Non-Food-Produkte aus verschiedenen Kategorien, Weine und Spirituosen sowie Reisen und weitere Services an. Das Angebot des Lidl-Onlineshops wird ständig erweitert und umfasst derzeit rund 30.000 Artikel. Als Discounter legt Lidl Wert auf ein optimales Preis-Leistungsverhältnis für seine Kunden. Einfachheit und Prozessorientierung bestimmen das tägliche Handeln. Dabei übernimmt Lidl Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt und fokussiert sich im Bereich Nachhaltigkeit auf fünf Handlungsfelder: Sortiment, Mitarbeiter, Umwelt, Gesellschaft und Geschäftspartner. Lidl hat im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz in Höhe von 68,6 Mrd. Euro erwirtschaftet, davon 20,4 Mrd. Euro Lidl Deutschland. Mehr Informationen zu Lidl Deutschland im Internet auf lidl.de.

Pressekontakt:

Pressestelle Lidl Deutschland
07132/30 60 90 · presse@lidl.de

Original-Content von: LIDL, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: LIDL

Das könnte Sie auch interessieren: