Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Hamburger Sparkasse
Keine Meldung von Hamburger Sparkasse mehr verpassen.

12.09.2011 – 18:30

Hamburger Sparkasse

10 Jahre Hamburger Gründerpreis: Haspa stärkt Hamburg als Gründungshochburg

Hamburg (ots)

Die Preisträger des Hamburger Gründerpreises stehen fest. Im zehnten Jahr der Auszeichnung freuen sich die Veranstalter wieder über würdige Preisträger und prominente Laudatoren. Die von der Haspa, dem Hamburger Abendblatt, Hamburg1 Fernsehen, der Handels- und Handwerkskammer Hamburg sowie Studio Hamburg vergebenen Preise wurden heute Abend im Rahmen einer Galaveranstaltung in der Fischauktionshalle überreicht.

Der Hamburger Gründerpreis ist zu einem jährlichen Höhepunkt des Hamburger Wirtschaftslebens geworden. Haspa-Vorstandssprecher Dr. Harald Vogelsang: "Mit dem Gründerpreis feiern wir nicht nur herausragende Unternehmerpersönlichkeiten, sondern auch die Energie, die Hamburg seit Jahren zur Gründungshochburg in Deutschland macht".

Der Preis für den erfolgreichsten Existenzgründer geht an Katrin Erenyi und Jost Hüttenhain mit ihrer spektakulären "Nordwandhalle" ( www.nordwandhalle.de ), die derzeit im Wilhelmsburger Inselpark auf dem zukünftigen Gartenschaugelände entsteht. Das über 16 Meter hohe Kletterzentrum mit 2.500 Quadratmetern Kletterfläche wird klimaneutral betrieben. Nur drei S-Bahn-Stationen vom Hauptbahnhof entfernt, wird die Halle ab Januar 2012 die Attraktivität der Elbinseln langfristig steigern.

In der Kategorie Aufsteiger setzte sich der Onlinespielentwickler Bigpoint ( www.bigpoint.net ) durch. Das von Heiko Hubertz im Jahr 2002 gegründete Unternehmen legte Maßstäbe, indem es mit seinen Browsergames einen Massenmarkt erschloss. Über 200 Millionen Spieler sind heute bei Bigpoint.com registriert und machen es zu einem der drei größten Onlinespieleportalen der Welt. Ein internationales Team von mehr als 600 Spezialisten entwickelt preisgekrönte Spielekonzepte. Das Unternehmen ist auch international auf Expansionskurs und verdoppelte im letzten Jahr seinen Umsatz.

Den Preis in der Kategorie Lebenswerk nahmen die Brüder Horst und Klaus Dörner, entgegen. Die Familienunternehmer führen die OTTO DÖRNER Gruppe ( www.doerner.de ) in zweiter Generation. Als kleines Fuhrunternehmen im Jahr 1925 gegründet, ist OTTO DÖRNER heute norddeutscher Marktführer in den Bereichen Entsorgung, Wertstoffhandel, Kies und Sand sowie Deponien. 184 LKW und mehr als 4000 Entsorgungscontainer sind in der gesamten Region präsent. Über 800 Mitarbeiter erzielten in 2010 einen Umsatz von 149 Mio. Euro. Für das Jahr 2011 wird ein Umsatz von 158 Mio Euro erwartet.

Weitere Informationen zum Gründerpreis unter http://ots.de/hhBYa

Pressekontakt:

Haspa Unternehmenskommunikation
Marcus-Andree Schoene
Tel: 040/3579-3626
marcus-andree.schoene@haspa.de

Original-Content von: Hamburger Sparkasse, übermittelt durch news aktuell