Das könnte Sie auch interessieren:

Bundespräsident Steinmeier ehrt die Jugend forscht Bundessieger 2019

Hamburg/Chemnitz (ots) - Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler in Chemnitz ausgezeichnet Die ...

#GNTM 2019: Das sind die Finalistinnen

Unterföhring (ots) - Sie haben 15 Wochen vor den Kameras gestrahlt, sie haben bei den herausfordernden Walks ...

SKODA gibt einen ersten Eindruck der aufgewerteten SUPERB-Modellreihe in einem Teaservideo

Mladá Boleslav (ots) - - SKODA stellt überarbeitetes Flaggschiff vor, das erstmals auch in einer ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Westdeutsche Allgemeine Zeitung

21.02.2017 – 18:23

Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Jeder Anstand ist verloren - Kommentar von Matthias Korfmann zur Spionageaffäre

Essen (ots)

Die Spionage-Vorwürfe gegen türkische Einrichtungen in NRW ziehen immer größere Kreise. So sollen Imame des Islamverbandes Ditib im Auftrag der Türkei Spitzeldienste gegen Lehrer und in Moscheegemeinden geleistet haben - die Bundesanwaltschaft ermittelt. Die Vorwürfe, die nun von der Gewerkschaft GEW kommen, klingen noch ungeheuerlicher: Lehrer, Eltern und Kinder sollen aufgefordert worden sein, ganze Schulen auszuspionieren. Hier bei uns in NRW. Auf Wunsch der Generalkonsulate.

Man stelle sich das vor: Eine Klasse beschäftigt sich aus aktuellem Anlass mit dem umstrittenen Besuch des türkischen Ministerpräsidenten Yildirim in Oberhausen. Ein Kind filmt, was Lehrer und Mitschüler dazu sagen und schickt diese Aufnahme an türkische Behörden. Eine grauenhafte Vorstellung.

Grauenhaft, weil der türkische Staat damit eine weitere Grenze überschreiten würde. Er hat allem Anschein nach schon Boykottaufrufe gegen türkeistämmige Einzelhändler unterstützt, Misstrauen in Moscheegemeinden gesät und Imame als Agenten eingesetzt. In Schulen hat dieser von Verfolgungswahn getriebene Staat nichts verloren. Wer sogar Kinder als Spione missbrauchen will, hat jeden Anstand verloren.

Pressekontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 - 804 6519
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Westdeutsche Allgemeine Zeitung
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung