Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Westdeutsche Allgemeine Zeitung mehr verpassen.

10.08.2012 – 18:14

Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Am Anfang einer Entwicklung - Kommentar von Sven Frohwein

Essen (ots)

Als Mercedes Benz 1997 die A-Klasse auf den Markt brachte, wollte der Autobauer damit vor allem jüngere Leute für die Marke mit dem Stern begeistern. Doch die fanden das Design zu bieder, die Preise zu hoch. Stattdessen erwärmten sich vor allem ältere Kunden mit dem nötigen Kleingeld für den Kompaktwagen. Weil er eine deutlich erhöhte Sitzposition bot, die das Einsteigen erleichterte und die Übersicht im Verkehr verbesserte. Das perfekte Auto für Senioren war erfunden. Die A-Klasse verkaufte sich so gut, dass Mercedes eine weitere Baureihe, die B-Klasse, nachschob, um den Bedarf nach solchen Autos zu befriedigen. Deshalb verwundert es nicht, dass auch andere Hersteller Fahrzeuge bauen möchten, die den Bedürfnissen einer größer werdenden Bevölkerungsgruppe Rechnung tragen. Ford will hier mit gutem Beispiel vorangehen. Elektronik spielt dabei eine nicht ganz unwichtige Rolle. Warum nicht auch ein EKG-Gerät in den Sitz einbauen, wenn Kunden bereit sind, dafür zu bezahlen? Früher war eine Klimaanlage auch purer Luxus, heute möchte sie niemand mehr missen. Der Trend zum altersgerechten Auto wird sich fortsetzen, dem demografischen Wandel sei Dank. Die Entwicklung steht noch ganz am Anfang.

Pressekontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 - 804 6519
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung