Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Arcelor Mittal als Retter auf Zeit. Kommentar von Thomas Wels

Essen (ots) - Der Steinkohleförderer RAG will seine Kokerei in Bottrop an den indisch-luxemburgischen Konzern Arcelor Mittal verkaufen - und kein Mensch regt sich auf. Völlig zu Recht. Die 500 Mitarbeiter in der Kokerei wissen schon lange um die Gespräche, vor allem wissen sie: Wenn der weltgrößte Stahlkonzern neuer Eigentümer ist, dann eröffnet das ihren Arbeitsplätzen eine Zukunft zumindest über 2018 hinaus. In dem Jahr schließt die RAG aller Voraussicht nach die letzte Zeche.

Wie lange die Kokerei dann läuft, ist freilich ungewiss. Bottrop ist kein integrierter Standort mit Kraft-und Stahlwerk. Das stellt die Wettbewerbsfähigkeit infrage. Aus Sicht der RAG ist es klug, jetzt solche Verkäufe vorzubereiten. Die Verhandlungsposition wird nicht besser, je näher 2018 rückt. Ein endgültiger Verkauf steht wohl erst an, wenn sich die politischen Nebel lichten, vermutlich erst, wenn 2012 über eine mögliche Revision des Kohle-Ausstiegsbeschlusses entschieden ist.

Pressekontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 / 804-6528
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: