PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Westdeutsche Allgemeine Zeitung mehr verpassen.

19.10.2007 – 20:23

Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Ein doppeltes Ärgernis - Kommentar von Ulf Meinke

Essen (ots)

Sie sind ein Ärgernis - und zwar in vielerlei
Hinsicht. Nachtspeicherheizungen belasten nicht nur die Umwelt, 
sondern auch das Nervenkostüm der Verbraucher besonders stark. 
Regelmäßig, wenn die Energiepreise in die Höhe schnellen, ärgern sich
die Nachtstromkunden doppelt, da der Wechsel zu einem 
preisgünstigeren Anbieter meist nicht möglich ist. Nachtstrom gibt es
in der Regel eben nur beim Regionalversorger. Und damit basta.
 Mancher Hauseigentümer oder Mieter würde daher seinen Elektro-Ofen 
lieber heute als morgen loswerden. Aber auch das ist gar nicht so 
einfach. Umbaukosten zwischen 20 000 oder 40 000 Euro zahlt kaum 
jemand mal eben aus der Portokasse.
 Wenn die Bundesregierung also wirklich erreichen will, dass tausende
Familien freiwillig ihre Nachtspeicherheizungen verschrotten, muss 
sie attraktive Förderprogramme vorlegen. Ansonsten wird das ach so 
ambitionierte Klimaschutzprogramm schlicht und einfach wirkungslos 
verpuffen.

Pressekontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 / 804-2727
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell