Lebensmittel Zeitung

Lebensmittel Zeitung prämiert die Top-Marken 2014
Liste der 100 erfolgreichsten Produkte zum siebten Mal auf Basis von Marktdaten von GfK ermittelt
Kerrygold mit größtem Käuferzuwachs

Frankfurt/Main (ots) - Knapp 4 Millionen neue Käufer hat die Marke Kerrygold im vergangenen Jahr im Lebensmitteleinzelhandel hinzu gewonnen, ihren Marktanteil gleichzeitig um 2,3 Prozentpunkte erhöht. Die irische Butter ist damit eine der 100 Top-Marken 2014, die von der Lebensmittel Zeitung (dfv Mediengruppe) gemeinsam mit der GfK, Nürnberg, prämiert wurden. Titelvoraussetzungen für die Brands sind dabei eine positive Umsatzentwicklung und der größte Marktanteilszugewinn in ihrer Warengruppe. Als Grundlage für die Ermittlung der Sieger-Marken dienen das GfK-Haushaltspanel mit 30.000 Teilnehmern und das Individualpanel mit 5.000 Konsumenten. Die Prämierung findet in diesem Jahr zum siebten Mal statt.

Neben Kerrygold können mehr als 25 weitere Marken immerhin Käuferzuwächse von einer knappen Million bis hin zu 3 Millionen vorweisen. Die enormen Zuwächse belegen: Marken sind trotz dynamischer Entwicklung der Private Labels nach wie vor ein Kundenmagnet - sowohl bei den Supermärkten wie bei den Discountern. Dabei finden sich sowohl Klassiker wie Coca-Cola, Rama, Südzucker, Nivea oder Toffifee als auch Newcomer wie Funny Frisch Kesselchips, AriZona oder Bull's Eye auf der Liste der 100 erfolgreichsten Marken.

Um im Wettbewerb mit den Eigenmarken der Händler bestehen zu können, ist kontinuierliche Markenarbeit gefragt: "Es muss klar sein, wofür eine Marke auf der funktionellen Seite steht und welchen Werten sie entspricht", resümiert Dr. Wolfgang Adlwarth in der Lebensmittel Zeitung den Erfolg der ausgezeichneten Produkte. Adlwarth ist verantwortlich für strategisches Marketing und Konsumenten-Panels bei der GfK in Nürnberg. Werte seien das Rückgrat einer Marke und ein wichtiger Erfolgsfaktor, erklärt der Markenexperte.

________________________________________

Die Lebensmittel Zeitung (LZ) ist die führende Fach- und Wirtschaftszeitung der Konsumgüterbranche in Deutschland. Sie liefert - oftmals exklusiv - aktuelle Nachrichten, Analysen und Hintergrundberichte zu Marketingstrategien, Sortiments- und Vertriebskonzepten deutscher und internationaler Handels- und Industrieunternehmen. Kernzielgruppe sind Vorstände, Geschäftsführer, Einkaufs-, Vertriebs- und Marketingmanager, IT- und Logistik-Verantwortliche sowie selbstständige Einzelhändler.

Die dfv Mediengruppe mit Sitz in Frankfurt am Main gehört zu den größten konzernunabhängigen Fachmedienunternehmen in Deutschland und Europa. Ihr Ziel ist es, Menschen in ihrem Beruf und ihrem Geschäft erfolgreicher zu machen. Mit ihren Töchtern und Beteiligungen publiziert sie über 100 Fachzeitschriften für wichtige Wirtschaftsbereiche. Viele der Titel sind Marktführer in den jeweiligen Branchen. Das Portfolio wird von über 100 digitalen Angeboten sowie 500 aktuellen Fachbuchtiteln ergänzt. Über 140 kommerzielle Veranstaltungen, beispielsweise Kongresse und Messen, bieten neben Informationen auch die Chance zu intensivem Netzwerken. Die dfv Mediengruppe beschäftigt 1.000 Mitarbeiter im In- und Ausland und erzielte 2013 einen Umsatz von rund 145 Millionen Euro.

Pressekontakt:

dfv Mediengruppe
Brita Westerholz und Judith Scondo
Unternehmenskommunikation

Telefon +49 69 7595-2051
Telefax +49 69 7595-2055
presse@dfv.de
http://www.dfv.de

Original-Content von: Lebensmittel Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Lebensmittel Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: