Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Die Märkische Oderzeitung kommentiert die Umfragewerte der AfD:

Frankfurt/Oder (ots) - Bisher ist es der Partei gelungen, zwei sehr unterschiedliche Wählergruppen auf sich zu vereinen: den wirtschaftsnahen Lucke-Flügel, der sich zwar gegen den Euro stemmt, sich ansonsten aber international gibt. Und die Deutschnationalen um Petry und Gauland, denen nicht nur der Euro, sondern vieles andere Ausländische ein Graus ist. Luckes Abgang hat gezeigt: Es passt nicht zusammen, was nicht zusammengehört. Nun will der davongejagte AfD-Gründer offenbar eine neue Partei ins Leben rufen. Es sieht so aus, als gäbe es in Deutschland bald zwei Splitterparteien mehr.

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: