Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Die "Märkische Oderzeitung" in Frankfurt (Oder) schreibt zu Linke/Bundeswehr/Chemiewaffen:

Frankfurt/Oder (ots) - Nichts spricht gegen den bewaffneten Schutz eines Schiffes, auf dem Chemiewaffen vernichtet werden. Nichts, außer Prinzipienreiterei und die Angst, über den eigenen Schatten zu springen. Denn vielen Linken geht es nicht um die konkrete Sache, sondern darum, kein Einfallstor zu öffnen. Aber auch wer keine Militarisierung der Politik will, kann dafür sein, Waffen sicher zu vernichten. Oder Massaker wie in Ruanda zu verhindern. +++

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: