Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Die Märkische Oderzeitung (Frankfurt/Oder) kommentiert in ihrer Mittwochsausgabe, 2. Juni 2010, die neuen Arbeitsmarktzahlen:

Frankfurt/Oder (ots) - Offenbar tat die Politik zumindest in Zeiten der Großen Koalition etwas sehr Richtiges: Nämlich die Kurzarbeit rechtzeitig durch großzügige Regeln massiv auszuweiten. Das hat über Krise und harten Winter geholfen. Und weil die Konjunktur in vielen Bereichen jetzt anspringt, wurden Entlassungen so nicht nur verschoben, sondern häufig wirklich verhindert.

Ob das so bleibt, muss sich aber noch zeigen. Das hängt von der Entwicklung der Weltwirtschaft ab. Aber genauso davon, ob jetzt intelligent der Bundeshaushalt zusammengestrichen wird. Oder ob das Sparen die Konjunktur abwürgt. Und damit auch dem Arbeitsmarkt die Luft nimmt. +++

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: