Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Die Märkische Oderzeitung kommentiert zur Umbenennung von DaimlerChrysler in Daimler:

    Frankfurt/Oder (ots) - Auch wenn das die Fans von Carl Benz anders sehen: Der Name Daimler AG macht Sinn. Wobei es gar nicht darum geht, wer in der Historie die größten Verdienste um das Stuttgarter Unternehmen hat. Es geht um die Zukunft. Und da signalisiert der Name in seiner Schlichtheit: Der Konzern findet zurück zu seinen Wurzeln. Vorbei die Doppelnamen, vorbei die Ideen vom integrierten Technologiekonzern oder der Welt AG. Stattdessen ist Daimler ein in Deutschland verwurzelter, global agierender Autobauer. +++

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: