EKD Evangelische Kirche in Deutschland

Martin Dutzmann wird neuer EKD-Bevollmächtigter

Hannover (ots) - Der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hat Dr. Martin Dutzmann in das Amt des Bevollmächtigten des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland bei der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union berufen. Martin Dutzmann wird am 1. Oktober 2013 sein neues Amt antreten und zugleich aus seinen bisherigen Ämtern als Landessuperintendent der Lippischen Landeskirche und Evangelischer Militärbischof ausscheiden. Der EKD-Ratsvorsitzende Nikolaus Schneider sagte dazu: "Wir freuen uns sehr, mit Martin Dutzmann einen erfahrenen Seelsorger und leitenden Geistlichen unserer Kirche in das Amt des Bevollmächtigten berufen zu können."

Der 1956 in Essen geborene Martin Dutzmann steht seit Oktober 2005 als Landessuperintendent der Lippischen Landeskirche vor. 2008 übernahm er darüber hinaus als Evangelischer Militärbischof die kirchliche Leitung der Militärseelsorge in Deutschland. Zuvor war der promovierte Theologe von 1987 an als Pfarrer und Superintendent der Evangelischen Kirche im Rheinland tätig.

Lebenslauf: http://www.ekd.de/personen/dutzmann.html Pressefoto: http://www.ekd.de/fotostrecken/pressefotos.html

Berlin/Hannover, 1. Juli 2013

Pressestelle der EKD

Sven Waske

Pressekontakt:

Evangelische Kirche in Deutschland
Reinhard Mawick
Herrenhäuser Strasse 12
D-30419 Hannover
Telefon: 0511 - 2796 - 269
E-Mail: reinhard.mawick@ekd.de

Original-Content von: EKD Evangelische Kirche in Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: EKD Evangelische Kirche in Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: