Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von planet c GmbH mehr verpassen.

04.03.2020 – 13:00

planet c GmbH

planet c vermarktet ab sofort das Fachmagazin "journalist" - Synergieeffekte durch große Verbandskompetenz des neuen Vermarktungspartners

Hamburg (ots)

Neuer Inhalt, neuer Auftritt und jetzt auch ein neuer Vermarkter: Nach dem erfolgreichen Management-Buy-out durch Chefredakteur Matthias Daniel und dem gelungenen optischen wie inhaltlichen Relaunch des Magazins hat der "journalist" jetzt auch einen neuen Vermarktungsspezialisten mit frischen Ideen an seiner Seite. Ab sofort kümmern sich die Experten von planet c, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der Handelsblatt Media Group, um die multimediale Vermarktung des größten und wichtigsten Magazins für Journalistinnen und Journalisten in Deutschland.

Zehn Mal im Jahr landet der "journalist", der jetzt auch genderkonform für Leserinnen als "journalistin" erscheint, auf den Schreibtischen von gut 32.000 Medienschaffenden in Deutschland und erreicht rund 50.000 Personen - quer durch alle Fachrichtungen und Mediengattungen. Wie seine Zielgruppe bewegt sich der "journalist" nicht nur in der Printwelt, sondern hat eine starke Präsenz im Netz und besonders in den sozialen Medien. 50.000 Twitter-Follower haben den Account von @journ_online abonniert, 10.000 Fans hat das Magazin bei Facebook. Der "journalist" ist außerdem auf Instagram und Linked-in präsent. Der Stellenmarkt des "journalist" verfügt über einen eigenen Twitter-Kanal; dem Account folgen bereits rund 1.600 Journalistinnen und Journalisten. Für Mai dieses Jahres ist außerdem die komplette Runderneuerung der Website journalist.de geplant.

"Mit keinem anderen Medium erreicht man die professionelle Journalistenszene so zielgenau. Der ,journalist´ ist das Branchenmedium für Journalisten in Deutschland", sagt Chefredakteur Daniel. Etwa die Hälfte der Leserinnen und Leser arbeitet in Festanstellung im Journalismus, die andere Hälfte freiberuflich.

Der "journalist" ist Teil der Community des Deutschen Journalisten-Verbandes - der größten Vereinigung professioneller Journalisten in Europa. Seit 1951 ist der DJV Herausgeber des angesehenen Fachmagazins und stellt den größten Teil der Leserinnen und Leser. Jedes Verbandsmitglied ist automatisch Abonnentin oder Abonnent des "journalist".

"Für die Vermarktung eines Verbandstitels braucht es besonderes Know-how, um das Potenzial und den Vorteil der sehr stabilen und treuen Leserschaft komplett auszuschöpfen. Der neue journalist-Vermarkungspartner planet c bringt genau das mit", sagt DJV-Bundesvorsitzender Frank Überall.

"Mit unserer Unit Connect sind wir seit Langem hoch spezialisiert auf Verbandsmedien und deren Vermarktung", sagt Jan Leiskau, Geschäftsführer von planet c und verantwortlich für die Unit Connect. Unter anderem produziert und vermarktet das Team von planet c das "Deutsche Architektenblatt" (verbreitete Auflage: 135.389*) im Auftrag der Bundesarchitektenkammer, das "handelsjournal" (verbreitete Auflage: 38.282) im Auftrag des Handelsverbands Deutschland, das "Creditreform Magazin" (verbreitete Auflage: 123.856*) im Auftrag des Verbands der Vereine Creditreform und die "absatzwirtschaft" (verbreitete Auflage: 20.992*), das Mitgliedermagazin des Deutschen Marketing-Verbandes. Hinzukommen jeweils sehr reichweitenstarke Websites. Leiskau: "Wir freuen uns sehr, dass unser Spektrum an Verbandsmedien durch den ,journalist' nun nochmals größer geworden ist. Gerade durch den Schulterschluss mit unseren weiteren Verbandsmedien ergibt sich bei der Vermarktung zahlreiches Synergiepotenzial."

Ansprechpartnerin planet c:
Frau Nadja Bragoner
Tel.: 0211 / 54 227 664
E-Mail: n.bragoner@planetc.co 

*Quelle: IVW 4. QU 2019

Pressekontakt:

Stefanie Brinkmann
s.brinkmann@planetc.co
T. 0211/54 227-670

Original-Content von: planet c GmbH, übermittelt durch news aktuell