PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von HamburgFreezers mehr verpassen.

05.03.2007 – 12:23

HamburgFreezers

Hamburg Freezers Presseservice: Hamburger Fernsehturm erstrahlt im Freezers-Blau

Hamburg (ots)

Der Hamburger Fernsehturm erstrahlt ab dem 5. März
zwei Wochen lang allabendlich in blauem Licht. Mit der Aktion setzen 
der DEL-Klub Hamburg Freezers und der Lichtkünstler Michael Batz ein 
weithin sichtbares Zeichen für die anstehenden Play-offs des 
Eishockeyklubs.
Das aufwendige Lichtkonzept lässt die beiden Plattformen in rund 
130 Metern Höhe von innen blau erstrahlen. Darüber hinaus setzen 
Scheinwerfer den "Tele-Michel" vom Boden aus in blauweißes Licht. Die
Philips GmbH als Lichtsponsor und der Betreiber Deutsche Funkturm 
GmbH ermöglichten durch ihre Unterstützung die Aktion.
Lichtshow ab 19 Uhr
Bevor er seine endgültige Farbe erreicht, leuchtet der Fernsehturm 
heute ab 19 Uhr in den unterschiedlichsten Tönen. Die Farbkoreografie
stammt ebenfalls von Michael Batz.
Pressetermin zum Auftakt
Bei einem Pressegespräch am heutigen Montag, dem 5. März, um 18:30 
Uhr können Medienvertreter im 18. Stock des Unilever-Hauses weitere 
Hintergründe erfahren, mit allen Beteiligten sprechen sowie Fotos und
Filmaufnahmen machen. Im Rahmen dieses Pressetermins wird die 
Lichtshow am Fernsehturm stattfinden, bevor dieser endgültig in 
blauem Licht erstrahlt.

Pressekontakt:

HEC GmbH Hamburg Freezers
Pressestelle
Heiko Pump
Telefon: 040 - 547 18 424
Fax: 040 - 547 18 420
E-Mail: heiko.pump@hamburg-freezers.de

Original-Content von: HamburgFreezers, übermittelt durch news aktuell