Euler Hermes Deutschland

Euler Hermes: Kreditentwicklung gibt grünes Licht für EZB-Ausstieg

Hamburg (ots) - Laut Ludovic Subran, Chefvolkswirt bei Euler Hermes, sind die jüngsten Ergebnisse der EZB-Umfrage zum Kreditgeschäft der Banken (Bank Lending Survey, BLS) unter zwei Aspekten positiv: "Nach einer weiteren Lockerung der Kreditstandards für Unternehmen im 2. Quartal ist die Nachfrage weiter gestiegen und Banken gehen davon aus, dass dieser Trend anhält. Eine ähnliche Entwicklung zeichnet sich bei den privaten Baukrediten ab. Da die Kreditvergabestandards deutlich unter dem historischen Durchschnitt liegen, gibt es auch im 3. Quartal noch Luft für weitere Lockerungen."

Für Subran ist das eine wichtige Entwicklung: "Die positiven Signale von der Kreditseite sprechen für einen baldigen Ausstieg der EZB aus der ultra-lockeren Geldpolitik. Einige Beobachter halten einen geldpolitischen Kurswechsel angesichts der guten Euroraum-Konjunktur für längst überfällig. Dennoch werden der Euro-Wechselkurs und der europäische Anleihenmarkt empfindlich auf die leisesten Andeutungen der EZB reagieren. Am wichtigsten erscheint vor diesem Hintergrund das Erwartungsmanagement der EZB vor der Ankündigung, die monatlichen Anleihekäufe zu verringern. Wir halten eine Tapering-Ankündigung im Zuge der September-Sitzung für wahrscheinlich."

Über Euler Hermes

Euler Hermes ist weltweiter Marktführer im Kreditversicherungsgeschäft und anerkannter Spezialist in den Bereichen Kaution, Garantien und Inkasso. Das Unternehmen verfügt über 100 Jahre Erfahrung und bietet seinen Kunden umfassende Finanzdienstleistungen an, um sie im Liquiditäts- und Forderungsmanagement zu unterstützen. Über das unternehmenseigene Monitoring System verfolgt und analysiert Euler Hermes täglich die Insolvenzentwicklung kleiner, mittlerer und multinationaler Unternehmen. Insgesamt umfassen die Expertenanalysen Märkte, auf die 92% des globalen Bruttoinlandsprodukts (BIP) entfallen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Paris ist in mehr als 50 Ländern vertreten und beschäftigt mehr als 5.800 Mitarbeiter. Euler Hermes ist eine Tochtergesellschaft der Allianz und ist an der Euronext Paris notiert (ELE.PA). Das Unternehmen wird von Standard & Poor's und Dagong Europe mit einem Rating von AA- bewertet. 2016 wies das Unternehmen einen konsolidierten Umsatz von EUR 2,6 Milliarden aus und versicherte weltweit Geschäftstransaktionen im Wert von mehr als EUR 880 Milliarden: www.eulerhermes.com, LinkedIn or Twitter @eulerhermes.

Die Einschätzungen stehen wie immer unter den nachfolgend angegebenen Vorbehalten.

Vorbehalt bei Zukunftsaussagen: So weit wir hierin Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Aussagen mit bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse und Entwicklungen können daher wesentlich von den geäußerten Erwartungen und Annahmen abweichen. Neben weiteren hier nicht aufgeführten Gründen ergeben sich eventuell Abweichungen aus Veränderungen der allgemeinen wirtschaftlichen Lage und der Wettbewerbssituation, vor allem in Allianz Kerngeschäftsfeldern und -märkten, aus Akquisitionen sowie der anschliessenden Integration von Unternehmen und aus Restrukturierungsmassnahmen. Abweichungen resultieren ferner aus dem Ausmaß oder der Häufigkeit von Versicherungsfällen, Stornoraten, Sterblichkeits- und Krankheitsraten beziehungsweise -tendenzen, und insbesondere im Bankbereich aus dem Ausfall von Kreditnehmern. Auch die Entwicklungen der Finanzmärkte und der Wechselkurse, sowie nationale und internationale Gesetzesänderungen, insbesondere hinsichtlich steuerlicher Regelungen, können einen Einfluss ausüben. Terroranschläge und deren Folgen können die Wahrscheinlichkeit und das Ausmaß von Abweichungen erhöhen. Die Gesellschaft übernimmt keine Verpflichtung, die hierin enthaltenen Aussagen zu aktualisieren.

Pressekontakt:

Euler Hermes Deutschland
Stefanie Waldeck: +49 (0) 40 8834 1033
stefanie.waldeck@eulerhermes.com

Original-Content von: Euler Hermes Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Euler Hermes Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: