PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Werder Bremen GmbH & Co KG aA mehr verpassen.

23.05.2007 – 17:16

Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Hunt: "Zum Trainingsauftakt möchte ich wieder dabei sein"

    Bremen (ots)

Aaron Hunt humpelte am Mittwochvormittag schon wieder gut gelaunt durch die Katakomben des Weser-Stadions. "Ich habe alles gut überstanden", erklärte der Werder-Profi und räumte ein: "Ich habe zwar noch Schmerzen, bin aber auf dem Wege der Besserung." Hunt hatte im Verlauf der Rückrunde über anhaltende Beschwerden an der linken Leiste geklagt und sich am Montag in Berlin erfolgreich einer Operation unterzogen. "Ich wollte die Saison noch zu Ende spielen", begründete er den Zeitpunkt des medizinischen Eingriffs.

    Den Sommer über wird der Stürmer nun ein spezielles Aufbau-Programm absolvieren müssen, der Urlaub fällt dementsprechend kurz aus. Doch Hunt hat ein klares Ziel vor Augen: "Zum Trainingsauftakt möchte ich unbedingt wieder voll einsteigen." Werders Vorbereitung auf die Bundesliga-Saison 07/08 beginnt am 2. Juli, darüber hinaus hofft der 20-Jährige auf eine Spielzeit ohne gesundheitliche Komplikationen: "Ich möchte die Saison ohne Verletzungen durchspielen, alles andere kommt dann von selbst."

    Am Trainingsbetrieb konnte Hunt folglich nicht teilnehmen. Die Mannschaft bestritt am Mittwochvormittag einen teaminternen Wettkampf. Im Modus fünf gegen fünf durchliefen die Werder-Profis im Wechsel die Stationen "Fußball-Tennis" und "Kleinfeld-Spiel". Nicht mit dabei waren Diego und Naldo. Die beiden Brasilianer sind zur Selecao gestoßen um sich auf die Copa America vorzubereiten. Die Nationalmannschaft um Chetrainer Carlos Dunga bestreitet bereits am 1. Juni ein Testspiel gegen England in London.

    Außerdem fehlten Tim Borowski (Reha nach Außenbanddehnung am Knie) und Ivan Klasnic (Nieren-OP). Pierre Wome musste verletzungsbedingt passen, Kevin Schindler trainierte mit Werders Regionalliga-Team.

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:

Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Mediendirektor Tino Polster
tino.polster@werder.de
Telefon: 0421/43459188
Fax:        0421/43459153

    Bremen Aaron Hunt humpelte am Mittwochvormittag schon wieder gut gelaunt durch die Katakomben des Weser-Stadions. "Ich habe alles gut überstanden", erklärte der Werder-Profi und räumte ein: "Ich habe zwar noch Schmerzen, bin aber auf dem Wege der Besserung." Hunt hatte im Verlauf der Rückrunde über anhaltende Beschwerden an der linken Leiste geklagt und sich am Montag in Berlin erfolgreich einer Operation unterzogen. "Ich wollte die Saison noch zu Ende spielen", begründete er den Zeitpunkt des medizinischen Eingriffs.

    Den Sommer über wird der Stürmer nun ein spezielles Aufbau-Programm absolvieren müssen, der Urlaub fällt dementsprechend kurz aus. Doch Hunt hat ein klares Ziel vor Augen: "Zum Trainingsauftakt möchte ich unbedingt wieder voll einsteigen." Werders Vorbereitung auf die Bundesliga-Saison 07/08 beginnt am 2. Juli, darüber hinaus hofft der 20-Jährige auf eine Spielzeit ohne gesundheitliche Komplikationen: "Ich möchte die Saison ohne Verletzungen durchspielen, alles andere kommt dann von selbst."

    Am Trainingsbetrieb konnte Hunt folglich nicht teilnehmen. Die Mannschaft bestritt am Mittwochvormittag einen teaminternen Wettkampf. Im Modus fünf gegen fünf durchliefen die Werder-Profis im Wechsel die Stationen "Fußball-Tennis" und "Kleinfeld-Spiel". Nicht mit dabei waren Diego und Naldo. Die beiden Brasilianer sind zur Selecao gestoßen um sich auf die Copa America vorzubereiten. Die Nationalmannschaft um Chetrainer Carlos Dunga bestreitet bereits am 1. Juni ein Testspiel gegen England in London.

    Außerdem fehlten Tim Borowski (Reha nach Außenbanddehnung am Knie) und Ivan Klasnic (Nieren-OP). Pierre Wome musste verletzungsbedingt passen, Kevin Schindler trainierte mit Werders Regionalliga-Team.

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:

Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Mediendirektor Tino Polster
tino.polster@werder.de
Telefon: 0421/43459188
Fax:        0421/43459153

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Weitere Storys: Werder Bremen GmbH & Co KG aA