PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Filiago GmbH & Co. KG mehr verpassen.

28.08.2007 – 11:15

Filiago GmbH & Co. KG

Filiago bietet Breitband-Anschluss ab sofort auch in Österreich und der Schweiz an

Mözen (ots)

Filiago, einer der führenden
Internet-via-Satellit-Anbieter in Deutschland, ermöglicht 
Highspeed-Internet via Satellit ab sofort auch in Österreich und der 
Schweiz. Steile Gipfel und entlegene Täler sind damit in Zukunft kein
Grund mehr, dauerhaft auf DSL-Geschwindigkeit im Internet verzichten 
zu müssen. Die schlechte Breitbandabdeckung der beiden Alpenländer 
ist auf geographischen Verhältnisse zurückzuführen. Kabel und Funk 
sind nur innerhalb weniger Regionen in der Lage diese 
landschaftlichen Hindernisse zu überwinden. Durch Filiago wird sich 
diese Situation nun grundlegend ändern. "Mit unserem Service bieten 
wir Millionen von Menschen in standortbenachteiligten Haushalten die 
Möglichkeit zu Breitbandanschluss, also Internetzugang in 
DSL-Geschwindigkeit", so Utz Wilke, Geschäftsführer Filiago GmbH & Co
KG.
Das kostengünstige Internet via Satellit 2-Wege-System 
ASTRA2Connect, welches völlig autark von jeglichen Telefonleitungen 
oder Mobilfunknetzen arbeitet, wird in Österreich von EDV-Himmelbauer
mit seinem Internetdienst "City Radio Network" ( www.crn.at ) 
angeboten. Durch das neuartige 2-Wege-Systemvon ASTRA2Connect, kann 
nun auch in den Alpenländern die Sat-Schüssel zum Senden und 
Empfangen verwendet werden. Geschäftsführer Josef Himmelbauer freut 
sich: "Durch die Kooperation mit Filiago ist es uns jetzt möglich, 
Kunden ein attraktives Highspeed-Internet anzubieten, das 
kostengünstig durchaus im Bereich 'normaler' DSL-Verbindungen liegt."
Die vielen Anfragen und Vertragsabschlüsse gleich zum Start in 
Österreich würden zeigen, dass Internet via Satellit als Alternative 
in schlecht versorgten Gebieten bestens angenommen werde.
In der Schweiz wird das Satellit 2-Wege-System ASTRA2Connect von 
EGLI Fischer & Co AG mit Sitz in Zürich ( www.efco.ch ) angeboten. 
EGLI Fischer ist in der Schweiz ein führender Anbieter in der 
Satellitentechnik, Industrieelektronik sowie in der 
Befestigungstechnik. Der Vertrieb der Internet - Satellitenanlagen 
von der Fa. Filiago  ergänzt  das Sortiment der Fa. EGLI, Fischer in 
Zürich. Die Anlagen werden durch ein ausgesuchtes Händlernetz in der 
ganzen Schweiz vertrieben und auch fachmännisch installiert. Mehr 
Informationen unter der EGLI Fischer Hotline 0041 44 209 83 39.
Über Filiago
Die Filiago GmbH & Co KG zählt zu einem der führenden 
Internetanbieter Deutschlands. Seit dem Gründungsjahr 2003 erlebt das
Unternehmen ein kontinuierliches Wachstum ohne Fremdkapital. Mehr als
20.000 Kunden konnte Filiago im Laufe der letzten vier Jahre 
gewinnen. Das Unternehmen verzeichnet seit Jahren ein jährliches 
Umsatzplus von 150 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Mit einem 
innovativen Satelliten-Breitbandservice, ASTRA2Connect, ging Filiago 
in Kooperation mit der SES-Astra im März 2007 als deren erster 
Partner für den deutschen Markt an den Start. Filiago bietet den 
Breitbandservice besonders in den Regionen ohne terrestrischen 
Breitbandanschluss an. Erst kürzlich wurde Filiago mit dem 
begehrtesten Preis der deutschen Internetwirtschaft, dem eco-Award 
2007, in der Kategorie "Bester Privatkunde ISP" ausgezeichnet. Damit 
zählt Filiago zu den drei Besten von 200 Unternehmen, die sich für 
die in der Branche auch als "Internet-Oscar" bezeichneten Awards 
beworben hatten. Weitere Informationen unter www.filiago.de .

Pressekontakt:

Filiago GmbH & Co KG - Utz Wilke, CEO
Fon: +49-4551-9088016
E-Mail: utz.wilke@filiago.de

Nordpol+ Public Relations Division GmbH - Nina Tadday
Fon: +49 40 - 32 00 00
E-Mail: filiago@nordpol.com

Original-Content von: Filiago GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Filiago GmbH & Co. KG
Weitere Storys: Filiago GmbH & Co. KG