Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

26.04.2019 – 10:15

Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

"Tatort: Der gute Weg" - der neueste Krimi mit Rubin & Karow hat am 5. Mai Fernsehpremiere im Ersten

"Tatort: Der gute Weg" - der neueste Krimi mit Rubin & Karow hat am 5. Mai Fernsehpremiere im Ersten
  • Bild-Infos
  • Download

Berlin (ots)

Berlin, Kottbusser Tor: Bei einem Routineeinsatz im Kiez stechen die Streifenkollegen in ein Drogennest. Ein mutmaßlicher Dealer eröffnet jäh das Feuer und erschießt eine junge Streifenpolizistin. Auch Tolja Rubin, der sein Praktikum im Streifendienst absolviert, ist in die Schießerei verwickelt und verheddert sich schon bei der ersten Vernehmung in Widersprüche. Was ist in dieser Nacht am Tatort wirklich geschehen? Ging es um Drogen - oder um viel mehr?

Die Handlung nimmt bis zuletzt immer neue Wendungen und führt die Berliner "Tatort"-Kommissare Rubin und Karow (Meret Becker, Mark Waschke) u. a. nach Kreuzberg, Wedding, Neukölln und Rudow.

Hommage an Berlins Streifenpolizei

Drehbuchautor Christoph Darnstädt siedelt seinen Fall in einem Milieu an, das im "Tatort" zu selten Aufmerksamkeit findet: der Streifenpolizei.

Cooky Ziesche, Leiterin der rbb-Abteilung Film: "Darnstädt gelingt nicht nur ein packendes emotionales Drama und ein spannender Krimi, er beschreibt sehr plastisch den harten Arbeitsalltag der Polizisten, die auf Berliner Straßen für Ruhe und Ordnung zu sorgen haben. Was passiert mit einem Menschen, der eine Waffe trägt und in eine emotionale Ausnahmesituation gerät?

Die Inszenierung des Regisseurs Christian von Castelberg oszilliert zwischen Anteilnahme und Abstoßung. Das mehrdimensionale Bild, das entsteht, ist auch eine Hommage an einen Berufsstand, dem in der Öffentlichkeit zu wenig Achtung entgegen gebracht wird."

Neben Meret Becker und Mark Waschke spielen Carolyn Genzkow, Jonas Hämmerle, Peter Trabner, Nina Vorbrodt, Anna Herrmann, Rainer Reiners, Maryam Zaree, Daniel Krauss u. a.

Der "Tatort" hat am Sonntag, 5. Mai 2019, um 20:15 Uhr TV-Premiere im Ersten.

Ausführliche Infos im Internet unter https://www.rbb-online.de/unternehmen/presse/presseinformationen/programm/2019/05/tatort-der-gute-weg/

Pressekontakt:

rbb Presse & Information, Claudia Korte, Tel. (030) 97993 -12106.

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell