Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

rbb exklusiv: Neue Hoffnung für "Haus der Gesundheit"

Berlin (ots) - Die drohende Schließung des Hauses der Gesundheit in Berlin-Mitte ist nach Informationen des rbb möglicherweise abgewendet.

Der katholische Trägerverein Alexianer ist nach eigenen Angaben bereit, einen Teil der Praxen im Haus der Gesundheit aufrechtzuerhalten. So sollen die drei Allgemeinmediziner und der Urologe die Betreuung der überwiegend älteren Patienten am Alexanderplatz fortsetzen.

Ursprünglich sollten die insgesamt mehr als 20 Arztsitze von Mitte an das Unfallkrankenhaus Marzahn verlagert werden. Daraufhin hatten die betroffenen Patienten massive Protestaktionen gestartet.

Der Kompromiss steht unter dem Vorbehalt, dass der Zulassungsausschuss von Kassenärztlicher Vereinigung und Krankenkassen zustimmt.

Pressekontakt:

Rundfunk Berlin-Brandenburg
INFOradio
Chef / Chefin vom Dienst
Tel.: 030 - 97993 - 37400
Mail: info@inforadio.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: