Das könnte Sie auch interessieren:

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

Europas Erdgeschichte: Colin Devey moderiert ZDF-"Terra X"-Zweiteiler

Mainz (ots) - Europa ist vielfältig, und die Naturgeschichte seiner Landschaften reicht weit in die ...

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

21.09.2005 – 10:55

DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband

Deutscher Fachjournalisten-Verband wird "Friend of the International Press Institute"

    Berlin (ots)

Der Deutsche Fachjournalisten-Verband (DFJV) wird "Friend of the International Press Institute: Supporter of Press Freedom". Das in Wien ansässige Internationale Presse-Institut wurde 1950 an der Columbia Universität in New York gegründet und ist mit ihren Mitgliedern in über 120 Ländern die älteste weltweit agierende Organisation, die sich für die Pressefreiheit einsetzt.

    "Auch im Jahr 2005 gibt es noch zahlreiche Länder, in denen Pressefreiheit keine Selbstverständlichkeit ist und in denen Journalisten für kritische Berichterstattung verfolgt werden. Die Arbeit des IPI ist leider nach wie vor notwendig und muss unterstützt werden", erklärt die DFJV-Vorsitzende Manuela Fabro. Der DFJV ist der größte Berufsverband der Fachjournalistinnen und Fachjournalisten in Europa.

Pressekontakt: Deutscher Fachjournalisten-Verband e. V. Friedrichstraße 95 10117 Berlin www.dfjv.de

Original-Content von: DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband