HAMBURG SÜD

"Monte Alegre": erste Schiffstaufe der Hamburg Süd in Argentinien

Hamburg (ots) - Die "Monte Alegre" wurde gestern als neuntes von insgesamt zehn Schiffen der erfolgreichen 5.552 TEU "Monte"-Klasse der Hamburg Süd in Buenos Aires getauft. Es war die erste Schiffstaufe in der mehr als 137-jährigen Unternehmensgeschichte, die in Argentinien stattfand. Taufpatin der "Monte Alegre" war Dr. Brigitte Oetker, Ehefrau von Dr. Arend Oetker, Geschäftsführender Gesellschafter der Dr. Arend Oetker Holding GmbH & Co. KG.

Nach Ablieferung wurde die "Monte Alegre" in den Asien - Südamerika-Dienst der Reedereigruppe eingefädelt. Im Anschluss an die Taufe wird sie nun im Europa - Südamerika Ostküsten-Dienst der Hamburg Süd eingesetzt.

Technische Daten der "Monte Alegre":

Tragfähigkeit                   71.270 tdw
Containerkapazität              5.552 TEU
Länge über alle                 272,00 m
Länge zwischen den Loten        259,00 m
Breite                          40,00 m
Tiefgang                        max.13,20 m
Geschwindigkeit                 23,3 kn
Hauptmaschinenleistung          45.765 kW 

Ein Foto der Taufe können Sie von der Website www.hamburgsud.com unter Public Relations/ Fotos (Schiffstaufen) herunterladen.

Pressekontakt:

Hamburg Süd
Public Relations
Eva Graumann
Willy-Brandt-Straße 59-61
20457 Hamburg
Telefon: (040) 37 05-26 27
Fax: (040) 37 05-26 49
http://www.hamburgsud.com

Original-Content von: HAMBURG SÜD, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HAMBURG SÜD

Das könnte Sie auch interessieren: