Lübecker Nachrichten

Lübecker Nachrichten: Lübecker Weihnachtsbeleuchtung ist gerettet

    Lübeck (ots) - Die Rettung kam in letzter Minute: Lübeck, gemeinhin bekannt als Weihnachtsstadt des Nordens, wird dieses Jahr in der Adventszeit nun doch leuchten. Dies berichten die "Lübecker Nachichten" (Samstag-Ausgabe). Zu verdanken hat sie das der Firma Possehl Umweltschutz, die die fehlenden 20.000 Euro für die Weihnachtsbeleuchtung spendet -eine Summe, die die Geschäfte in der Innenstadt nicht aufbringen konnten. Insgesamt kostet der schimmernde Lichterglanz 80.000 Euro - davon hatte die Interessensgemeinschaft Lübeck-Management 60.000 Euro an Geldern zugesagt bekommen, bestätigt der Vorsitzende Bert Janfeld gestern auf LN-Anfrage. "Wir freuen uns über die großzügige Spende", sagt Janfeld. "Es ist toll, dass Lübeck als Weihnachtsstadt des Nordens doch leuchtet", freut sich Wirtschaftssenator Wolfgang Halbedel (CDU). Um das Problem Weihnachtsbeleuchtung ein für alle Mal in den Griff zu bekommen, will Halbedel alle Beteiligten im Januar zu Gesprächen einladen. Für das Jahr 2009 soll es dann endlich eine Dauer-Lösung geben.

Pressekontakt:
Lübecker Nachrichten
Redaktion

Telefon: 0451/144 2256

Original-Content von: Lübecker Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Lübecker Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: