PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA mehr verpassen.

27.07.2020 – 12:39

Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA

Buchvorstellung zum Thema Selbstreflexion und Persönlichkeitsentwicklung/Verteiler Zimpel

Buchvorstellung zum Thema Selbstreflexion und Persönlichkeitsentwicklung/Verteiler Zimpel
  • Bild-Infos
  • Download

Familie, ein Heim, Freunde, einen guten Job und Hobbies, die uns auf Trab halten - gemessen an gesellschaftlichen Maßstäben führen viele ein anregendes Leben. Aber warum steigt die Unzufriedenheit immer weiter an? Warum entwickeln sich Depressionen zu einem Volksleiden?

Viele spüren eine innere Leere, eine Unzufriedenheit mit dem eigenen Leben, die sie nicht erklären können. Das kann in eine handfeste Lebenskrise führen. Besonders wenn wie derzeit die alltäglichen Ablenkungen nicht mehr so leicht möglich sind und wir mehr als sonst auf uns selbst reduziert sind, wird diese Leere oft greifbar.

Der Autor des Buchs Lieber echt als recht, Klaus Rentel, sieht die Gründe dafür in dem Mangel an Echtheit bzw. Authentizität. Diese Mangelerscheinung stellt sich für Rentel fast automatisch ein, weil wir schon früh in ein Korsett aus gesellschaftlichen Regeln und Konventionen gepresst werden. Wir gewöhnen uns daran und können damit leidlich leben, selten jedoch herausfinden, was wirklich unserer Natur und unseren Wünschen entspricht.

Es ist ein Paradox, dass wir im Zeitalter des Individualismus so konform geworden sind, dass wir erst lernen müssen, unser eigenes Leben zu leben.

Wenn wir jedoch die Ablenkungen der Konsumgesellschaft nicht mehr als Ersatz für ein individuell stimmiges Dasein hinzunehmen vermögen, kann es zu einer Krise kommen. Aus der können wir uns jedoch befreien - oder sie gar nicht erst aufkommen lassen. Dieser Weg führt nach innen zum Wesentlichen, zum Kern, also zu dem, was uns authentisch macht.

Wer mehr und mehr von dort aus lebt, kann nicht immer konform mit gesellschaftlichen Regeln sein, sondern tanzt auch einmal aus der Reihe, wenn es der eigenen Wahrheit entspricht. Das Leben nach inneren Maßstäben macht uns nachhaltig glücklich, lebendig und sinnerfüllt.

Tatsächlich sind die meisten von uns bereits instinktiv auf der Suche nach ihrem Glück, indes fehlt oft der Mut, sich gegen manche Konventionen durchzusetzen, auch mal frech zu sein und eigene Standpunkte zu vertreten.

Klaus Rentel ist diesen Suchenden Wegbegleiter. Sein Buch ist keine seichte Wunschliste an das Universum und verspricht kein Instantglück. Mit vielen guten Fragen regt es dazu an, sich zu reflektieren und den eigenen Denkrahmen zu erweitern, ohne zu bevormunden oder besserzuwissen. Das macht Lieber echt als recht zu einem ehrlichen Taktgeber, um seinen persönlichen Rhythmus zu finden.

Gerade jetzt in einer Zeit, in der politisch und gesellschaftlich so vieles im Wandel ist, kann dieses Buch ein Ankerpunkt für reflektierende Menschen sein. Darum empfehlen wir Ihnen dieses Buch und freuen uns, wenn Sie sich die unverbindliche Leseprobe ansehen.

Bei Interesse senden wir Ihnen gern ein kostenloses Rezensionsexemplar zu und würden uns freuen, wenn Sie das Buch Ihrem Publikum vorstellen.

Darüber hinaus ist Klaus Rentel auch gern bereit, Sie mit einem Fachartikel zu unterstützen.

Viele Grüße aus Weinheim
 Kai Zöllig
Professional Development
Marketing
Wiley-VCH GmbH & Co. KGaA
Boschstrasse 12
69469 Weinheim
Telefon: +49 (6201) 606-486
Telefax: +49 (6201) 606-615
email: kzoellig@wiley.com
www.facebook.com/fuerdummies
Haben Sie Interesse an unserem ... für Dummies-Newsletter?
http://www.wiley-vch.de/dummies/index.php?page=newsletter