Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Stuttgarter Zeitung mehr verpassen.

21.05.2013 – 20:30

Stuttgarter Zeitung

Stuttgarter Zeitung: Kommentar zu Goldpreis/Edelmetalle

Stuttgart (ots)

Seit Jahresbeginn ist der Goldpreis um knapp ein Fünftel gefallen, Silber verbilligte sich sogar um 25 Prozent. Die aktuelle Talfahrt macht deutlich, dass auch Gold eine spekulative Anlage ist. Als Investment ist Gold auf dem Rückzug, die Nachfrage von Anlegern hat sich im Vorjahresvergleich halbiert. Dabei steckt Europa noch immer in der Rezession, die Unsicherheit über die Entwicklung der weltweiten Konjunktur ist groß. Normalerweise ist das ein guter Nährboden für Goldkäufe, die durch die Angst vor Krisen und Inflation getrieben werden. Doch zuletzt hat die Hoffnung auf eine globale Erholung die Überhand gewonnen.

Im Markt für Edelmetalle steckt damit viel Psychologie, mindestens so viel wie in Aktien. Während Letztere derzeit vom Konjunkturoptimismus profitieren, ist es bei Gold genau umgekehrt. Das zeigt: Anleger sollten keinesfalls ihr ganzes Geld auf eine Karte setzen - auch wenn sie noch so schön glänzt. Denn berechenbar ist der Goldpreis keineswegs.

Pressekontakt:

Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 7205-1225
E-Mail: newsroom.stuttgarterzeitung(at)stz.zgs.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de

Original-Content von: Stuttgarter Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Stuttgarter Zeitung
Weitere Storys: Stuttgarter Zeitung